Schlagwort-Archiv: Folk

Grace Griffith – Passing Through (2015)

Auf ihrem achten Soloalbum mit dem Namen Passing Through, beweist die amerikanische Folksängerin Grace Griffith, dass die keltische Musik aus ihrem tiefsten Herzen kommt. Grace Griffith – Passing Through (2015) weiterlesen

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4.5/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein

Cobblestones – Krist’Stollen 13 (2014)

Weihnachtsmusik ohne allzu große Rührseligkeiten, geht das?
Das dies sehr wohl möglich ist, haben ja schon vor Jahren die „Roten Rosen“ mit „…Wir warten auf’s Christkind“ oder im celtic-rock Bereich auch Cromdale mit „Es ist ein Troll entsprungen“ bewiesen. Ein weiteres Album, welches sich jetzt anschickt in diese Sammlung mit aufgenommen zu werden, präsentieren uns diesen Monat die Cobblestones mit „Krist’Stollen 13“. Cobblestones – Krist’Stollen 13 (2014) weiterlesen

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein

Linde Nijland – I Am Here (2014)

Auf dem Coverfoto inszeniert sich die niederländische Folksängerin wie aus der Zeit gefallen. Barfuß, mit Schirm und Hutschachtel wandert sie daher, als müsse sie sich erst vergewissern, wo sie ist:  im Jahr 2014. Wären da nicht die cleveren Arrangements und die gute Tonaufnahme, würde man Linde Nijland in den 1960ern verorten, als Coolness noch kein Begriff und das Folkrevival in vollem Gange war. Linde Nijland – I Am Here (2014) weiterlesen

[Gesamt:3    Durchschnitt: 3.7/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein

Kings & Folk – Branching Out (2014)

Bereits wenige Takte haben mich gefangen genommen. Crossover ist zwar populär, aber selten mit diesem Ansatz und in solcher Qualität. „Klassik & Folk“ könnte es auch heißen. Kern der Gruppe ist das Duo Claire King (Violine) und Ian King (Klavier). Kings & Folk – Branching Out (2014) weiterlesen

[Gesamt:4    Durchschnitt: 3.5/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein

Brendan Monaghan – lovers always win (2014)

Traditioneller Irish Folk gemischt mit eingängigem Pop, das ist die Musik die uns Brendan Monaghan auf seine neuen CD “lovers always win” serviert.  Brendan Monaghan – lovers always win (2014) weiterlesen

[Gesamt:4    Durchschnitt: 3.5/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein

Highland Blast Rohrmeisterei Schwerte 08.11.2014

Erster Abend und gleich ausverkauft… Genug Interesse ist offenbar vorhanden, und so stand vor dem ersten gespielten Ton bereits fest, dass es 2015 eine Neuauflage des reisenden Schottland – Festivals geben wird. Mit leckerem britischem Essen und einer gut sortierten Whisky-Bar konnte man sich in Schwerte bereits eine Stunde vorher auf das Konzert einstimmen. Highland Blast Rohrmeisterei Schwerte 08.11.2014 weiterlesen

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.7/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein

Nobody Knows – Kleinstadtrhapsodien (2014)

Letzte Woche war für mich doch tatsächlich schon fast Weihnachten. Nicht weil es schon überall in den Geschäften Dominosteine und Lebkuchenherzen zu kaufen gibt, sondern weil sich das neueste „Nobody Knows“ Album samt Liederbuch auf meinem Schreibtisch eingefunden hatte. Nobody Knows – Kleinstadtrhapsodien (2014) weiterlesen

[Gesamt:3    Durchschnitt: 3.3/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein

Folk’s Sake – Best of Live (2014)

Mit dem who‘s who der irischen Volksmusik, wie unter anderem „Tell Me Ma“, „Star of the County Down“, „Foggy Dew“ und „Wild Rover“, präsentieren Folk’s Sake ihre neue CD „Best of Live“. Doch nicht nur die altbekannten Klassiker bekommt man in die Gehörgänge geliefert. Mit „If I Ever Leave“, „Selfish Man“ oder „Kilburn High Road“ frei (!) nach Flogging Molly -und nicht als reine Coverversion- können die drei Jungs und zwei Mädels ebenfalls überzeugen.
Folk’s Sake – Best of Live (2014) weiterlesen

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein

Harmony Glen – The Cure for Anything (2014)

Dass aus Holland mehr als nur Käse und Holzschuhe kommt, davon konnte sich der geneigte Folkfan auf den “Festival Maritim” der letzten 2 Jahre durch die magische und unvergessliche Bühnenshow der holländische Band „Harmony Glenn“ überzeugen. Harmony Glen – The Cure for Anything (2014) weiterlesen

[Gesamt:4    Durchschnitt: 3.8/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein

Festival Mediaval 2014 – Tunichtgut

Fetzige Fiddle-Tunes, Dudelklänge und bekannte irische Lieder spielen die drei Musiker von Tunichtgut am Sonntag um 13.00 Uhr auf der Burgbühne. 

Festival Mediaval 2014 – Tunichtgut weiterlesen

[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5] Um eine Bewertung abzugeben musst du angemeldet sein