Schlagwort-Archiv: Folk

ClanSchwerte

Highland Blast Rohrmeisterei Schwerte 08.11.2014

Erster Abend und gleich ausverkauft… Genug Interesse ist offenbar vorhanden, und so stand vor dem ersten gespielten Ton bereits fest, dass es 2015 eine Neuauflage des reisenden Schottland – Festivals geben wird. Mit leckerem britischem Essen und einer gut sortierten Whisky-Bar konnte man sich in Schwerte bereits eine Stunde vorher auf das Konzert einstimmen. Weiterlesen

Folkssake_Pressefoto_03

Folk’s Sake – Best of Live (2014)

Mit dem who‘s who der irischen Volksmusik, wie unter anderem „Tell Me Ma“, „Star of the County Down“, „Foggy Dew“ und „Wild Rover“, präsentieren Folk’s Sake ihre neue CD „Best of Live“. Doch nicht nur die altbekannten Klassiker bekommt man in die Gehörgänge geliefert. Mit „If I Ever Leave“, „Selfish Man“ oder „Kilburn High Road“ frei (!) nach Flogging Molly -und nicht als reine Coverversion- können die drei Jungs und zwei Mädels ebenfalls überzeugen.
Weiterlesen

Mcfloosey_kopf

McFlooseys – One Night in Dublin

Ein Abend in einem Dubliner Pub: Holzvertäfelung, große Spiegel, lebhafte Gespräche über schaumbenetzte Pintgläser hinweg. Etwas Live – Musik gehört dazu, und es wäre nicht das Schlechteste, wenn sie von den McFlooseys käme. Das Trio besteht aus Jonny McRock, einem Akkordeonisten aus Co. Kerry, Fats McMann aus Clare am Banjo und Dave McDerry aus Dublin mit Gitarre und Gesang.  Weiterlesen

The Canny Brothers Band

The Canny Brothers Band – The Guinness Situation (2014)

Manchmal bekomme ich eine CD einer mir unbekannten Band auf den Schreibtisch, bei der man sich so denkt: „Netter Titel aber – Naja“. So ist es mir mit der neuen CD der „Canny Brothers Band“ passiert. Ich dachte: “Naja eine Band aus Brooklyn NY, bestimmt ein wenig Country Musik mit evtl. ein bisschen Folk.”

Also die CD in den Player geschoben und gleich das erste Stück „Devil’s Bird“ entsprach auch voll meinem Vorurteil. “Nicht schlecht aber…” Doch gleich das zweite Stück „Drunken Sailor“ hat meine Ohren wieder munter gemacht und meine Füße zum Wippen gebracht. 

Weiterlesen

Karriks

Festival Maritim (Bremen) – Karrik’s

Seit gestern findet in Bremen-Vegesack zum 16. Mal das Festival Maritim statt. Wir waren 2006 das erste Mal -und eigentlich durch Zufall- auf diesem „umsonst und draußen“ Festival. Anders als es der Name des Festivals erwarten lässt, findet man unter den 32 auftretenden Bands auch mehrere mit einem direkten Bezug zur Celtic-Rock Musik. In diesem Jahr sind da zum Beispiel Sir Reg oder Harmony Glenn zu nennen.

Ganz besonders freuen wir uns dieses Jahr darüber, dass mit den Karrik’s aus Schweden die Band wieder mit dabei ist, die uns 2006 das Festival erst schmackhaft gemacht hat. Weiterlesen

The-Lowlandpaddies

The Lowland Paddies – Till the cows come home (2010)

Ich habe jeden Donnerstag das „Vergnügen“ von Frankfurt nach Bremen zu pendeln. Da bleibt genug Zeit, um für Euch diverse CDs anzuhören. Auf meiner Tour in der letzten Woche fühlte ich mich dabei auf einmal wie in den letzten Irlandurlaub zurückversetzt. Schuld waren nicht das schöne, sonnige Wetter oder das Grün rechts und links neben der Autobahn, sondern die CD „’Till the Cows Come Home“ der Lowland Paddies.
Weiterlesen