Menü

11. Magdeburger Irish Folk Festival – Vorschau

Teile diesen Beitrag:

„Das beste aus 10 Jahren“  heißt das Motto des 11. Magdeburger Irish Folk Festivals. Drei Tage mit bester Live-Musik gibt es vom 12. bis 14. April 2019 auf der Festung Mark. Bespielt werden gleich drei Bühnen in den Gewölben und auf dem großen Innenhof.

Zu hören und zu sehen sind:

The Keltics, Uncle Bard & the Dirty Bastards, The Jolly Jackers, The Ceili Family, The Sally Gardens, The Sandsacks, F.MISD, Adam Keating & Kalle Ricken, Gary O’Connor and Friends, John & Dominic Barden u.a.m.

Wer vom Mitsingen und Feiern eine trockene Kehle bekommt, kann sich mit irischen Bieren oder an der Whiskey-Bar erfrischen. Neben dem beliebten Whiskey-Tasting  wird es erstmals auch eine Dart-Lounge geben. Zur Stärkung warten auf dem Festungshof Leckereien vom Grill und aus dem Ofen.

Wochenendtickets sowie Einzeltageskarten gibt es deutschlandweit an allen Vorverkaufsstellen. 12.04.2019 um 17:30 – 14.04.2019 um 20:30.

Homepage

Location