An Cat Dubh – What the Folk (2017)

Eine neunte CD-Veröffentlichung anlässlich des 25-jährigen Bandjubiläums – das schaffen heute nicht mehr allzu viele Bands. Die Rede ist von der neuen Scheibe „What the Folk“ des Darmstädter Quintetts „An Cat Dubh“.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die Band bisher noch nicht so auf meinem Zettel hatte. Es gibt dank verschiedener Mittelalter/Folk Sampler zwar das eine oder andere Cover der Band in meiner Musikbibliothek, welches mir auch ganz gut gefallen hat. Aber das war es dann bisher auch.

Bisher! Nach dem Hören der kompletten neuen Scheibe bin ich schlichtweg begeistert. Vielleicht spielen die fünf Jungs der schwarzen Katze (gälisch An Cat Dubh) nicht immer das, was sich der eine oder andere unter purem Celtic-Rock vorstellt. Aber es ist Rock Musik vom Feinsten. Wann hat man schon das letzte Mal ein mehrminütiges Gitarrensolo („Daffodils Of Gorey“) auf einer Studio CD Produktion gehört?

Die zum überwiegenden Teil selbstgeschriebenen Songs umfassen das komplette Spektrum der Band. Von druckvollen Rocksongs, wie meinem Favoriten „Allentown“, tanzbaren Folknummern wie „Fadideldiya“, welcher bestimmt DER Mitsingsong bei jedem Liveauftritt werden wird, oder auch ruhigen Stücken wie „Mrs. McGrath“ oder dem sieben(!)-minütigen Cover „Hallelujah“ von Leonard Cohen. Prägendes Element bleibt dabei immer die rauchig-raue Stimme von Daniel Zimbrich.

Besonders hinweisen sollte man auch auf die schöne Covergestaltung. Die Katzen wurden extra in Neuseeland von einer befreundeten Künstlerin der Band „Audrey Boyle“ angefertigt und vom Fotografen Uwe Statz gekonnt in Szene gesetzt.

Doch genug der Rede. Damit es Euch nicht genauso geht wie mir und Ihr die sympathische Band jetzt auch besser kennen lernen könnt, verlosen wir 2 CDs von „What the Folk“. Was Ihr dafür tun müsst? Sendet einfach Euer schönstes Katzenbild, egal ob gezeichnet, gemalt oder fotografiert bis zum 28.01.2017 an frank@celtic-rock.de. Unter allen Einsendungen verlosen wir unter Ausschluss des Rechtsweges die 2 CDs.

Homepage

1 Gedanke zu “An Cat Dubh – What the Folk (2017)

Schreibe einen Kommentar