Aslan ~ Nudie Books And Frenchies (2012)

Erinnerungen an die Jugendzeit – was gibt es schöneres?

Nach 30 Jahren im Musikbusiness nehmen sich Aslan die Zeit, um zusammen mit ihren Fans in Erinnerungen zu schwelgen. Im siebten Studioalbum sehen die Bandmitglieder Christy Dignam, Joe Jewell, Billy McGuinness, Alan Downey und Rodney O’Brien stolz auf die erfolgreichen Jahre ihrer Karriere zurück, wenn auch nie ganz ohne Reue – und erinnern sich an das Irland, in dem sie aufwuchsen.

Ohne musikalische Abenteuer zu wagen, überzeugen die Iren mit musikalischer Qualität: Nachdenkliche Lyrics und ruhige Balladen wechseln sich mit rockigen Zwischenspielen ab; durch die gesamte Platte weht ein nostalgischer Wind. Aslan sehnt sich nach Zeiten, in denen sich die fünf Musiker „Nudie Books and Frenchies“ aus England mitbringen ließen, weil sie diese in den irischen Shops nicht kaufen konnten.

Beim melodiös-einprägsamen Opener „Frank’s Van“, welcher auch auf dem Coverbild zu sehen ist, holte sich die Band Unterstützung von Streichern, die wunderbar mit Gitarre und Gesang harmonieren. Langsame, melancholische Balladen wie „Wait For Our Friends“, die sich mit Hilfe von rockigen Elementen immer weiter steigert, wechseln sich mit flotteren Songs wie „Too Late For Hallelujah“ ab, welches mein persönliches Highlight auf der CD ist.

Die Band, deren Name übersetzt „Der Löwe“ heißt, meint selbst: „The lion is still roaring…“ – nach 30 Jahren haben die Iren mit der Platte definitiv bewiesen, dass sie sehr wohl noch brüllen können. Vermisst habe ich bei „Nudie Books and Frenchies“ lediglich einen Song, der im Ohr hängen bleibt, eine Hymne, die danach schreit, mitgesungen oder -gesummt zu werden.

 

Trackliste

  1. Frank’s Van
  2. We Will Rise
  3. We Did
  4. Wait for Our Friends
  5. Too Late for Hallelujah
  6. Silent Souls
  7. Once Upon a Time the End
  8. Fall Down
  9. That’s Just the Way It Is
  10. Wake-Up Call

 

Homepage | Myspace | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen

 

shutupanddance

Ehemalige/r Autor/in

Letzte Artikel von shutupanddance (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar