Blacksheep Festival 2017 – Vorverkauf beginnt

Ab heute gibt es Tickets für das 4. Blacksheep Festival, das im kommenden Jahr von Donnerstag, 22. Juni bis Samstag, 24. Juni stattfindet. Es heißt wieder “Talents meets Legends“. Geboten werden Blues, Country, Pop, Rock und Singer/Songwriter. Nachdem wir in den Anfangsjahren Bob Geldof, die Oysterband, We Banjo 3 oder die Horslips in Bonfeld erleben konnten, ist aus unserem Genre für 2017 bislang eigentlich nur der Kanadier Alan Doyle von Great Big Sea wieder dabei.

Die weiteren Acts:
David Knopfler (GB), Tom James (GB), Stacie Collins (USA), Grachmusikoff (D), Kids of Adelaide (D), Sound of the Sirens (GB), Hunter & The Bear (GB), Mickey & The Motorcars (USA), Jersey Julie (USA), Common Linnets (NL), Nazareth (GB), Saga (CAN), Damian Lynn (CH) sowie die Preisträger des Förch-Nachwuchs – Wettbewerbs (D).

banner-vorankuendigung-2017-web-1-600x257

Bei den Verhandlungen mit drei weiteren Bands fehlt nur noch die Unterschrift. Diese Namen gibt es zum Verkaufsstart der Hardtickets am 1. Dezember.

Ticketpreise:

Donnerstag, 22. Juni: 29 Euro, VIP-Tickets 80 Euro
Freitag, 23. Juni: 45 Euro, VIP-Tickets 120 Euro
Samstag, 24. Juni: 49 Euro, VIP-Tickets 120 Euro
Kombitickets (Freitag und Samstag): 85 Euro
Festivaltickets: 110 Euro

Homepage

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar