Blacksheep Festival 2018 – Vorschau

Das Lineup ist komplett, in einem Fall gilt aber noch Schweigepflicht und geduldiges Warten, was ja zur Adventszeit passt. Hier also 18 der 19 Acts, die vom 7. bis 9. Juni in Bad Rappenau- Bonfeld zu sehen sind. Mit den Levellers, Wishbone Ash und der Oysterband im Programm lohnt sich der Besuch in jedem Fall, und es wird wie immer spannende Neuentdeckungen geben. Wieder heißt es an drei Tagen auf drei Bühnen: „talent meets legend,“ wobei man stilistisch nicht festgelegt ist.

Donnerstag, 7. Juni 2018

  • Hanne Kah (Deutschland)
  • The Band of Heathens (USA)
  • Frontm3n (UK)

Freitag, 8. Juni 2018

  • Gitze & Band (Deutschland)
  • Zervas & Pepper (UK)
  • Django 3000 (Deutschland)
  • The Levellers (UK)
  • Stefanie Heinzmann (Schweiz)
  • Gotthard unplugged (Schweiz)

Samstag, 9. Juni 2018

  • Sean Koch Trio (Südafrika)
  • blacksheep Bandcontestsieger 2018
  • Marc Broussard (USA)
  • Brother Dege (USA)
  • Oysterband (UK)
  • Passenger (UK)
  • Mrs. Greenbird (Deutschland)
  • Keywest (Irland/UK)
  • Wishbone Ash (UK)
  • N.N. (wird am 17.12. bekannt gegeben)

Tickets*

Donnerstag Stehplatz: ab 30 Euro
Donnerstag Sitzplatz: ab 40 Euro
Freitag: ab 57 Euro
Samstag: ab 59 Euro
Kombiticket: ab 104 Euro
Festivalticket: ab 130 Euro
VIP Donnerstag: ab 85 Euro
VIP Freitag: ab 130 Euro
VIP Samstag: ab 130 Euro

*zzgl. VVK-Gebühr und Versandkosten

Homepage

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Schreibe einen Kommentar