Blackstairs Rebel ~ Thoughts & Dreams of Old Ireland (2011)

Wir fliegen rüber auf die Grüne Insel und landen im Südosten, in der Nähe der malerischen Blackstairs Mountains. In Kintealy bei Wexford hören wir schon vom Weiten, dass im Dorfpub kräftig gemeinsam gesungen wird. Wir werfen einen Blick hinein und sehen ein Quartett auf der Bühne, das die Leute gut in Stimmung bringt. Wir drängeln uns durch zur Bar, klatschen und singen mit und haben das Gefühl, schon lange dazuzugehören.
Ach, dies Jahr wird’s wieder nichts mit einem Blitzbesuch? Dann hilft die EP Thoughts & Dreams of Old Ireland, sich das Pubgefühl eines Samstagabends zu verschaffen. Sie liegt uns im mp3-Format vor.

Blackstairs Rebel sind fest in der Region verankert und nennen sich selbst „ballad and rebel group“. Sport ist ihnen wichtig: die Bandgründung mit Kevin, PJ und Ollie geschah im Bus nach dem Sieg von Wexford in der Hurling-Meisterschaft 1997. Carol durfte erst später mitspielen, als sie 16 war. Den Sound prägen ihr Tastenakkordeon, Whistle und Löffel, dazu Gitarre und Gesang aus drei Männerkehlen. Das ist schlicht, effektvoll und lädt zum Schunkeln ein. Auf der vorliegenden EP ist mit Leaving of Liverpool nur ein einzelner Dubliners-Klassiker, die vier anderen Titel sind aber ebenso eingängig und mitsingbar. Come on Ya Boys of Wexford ist dem Hurling-Team der Grafschaft gewidmet. Auch das Titelstück ist selbst geschrieben. Grace und Flight of Earls beziehen sich auf gefangene bzw. geflohene Rebellen. Das Mitsingen wird durch Videos erleichtert, wo der Text gezeigt wird. Wenn die Kölner diese Lieder in die Finger kriegten, hätten wir wohl ein paar neue Karnevals-Hits zu erwarten.

Am St Patrick’s Day kann man die Gruppe bei Gigs in London antreffen, wenn passenderweise auch noch ein Rugby-Match Irland gegen England ansteht. Ihr Verständnis von Spaß ist sehr gut nachvollziehbar: „We will be doing what we love, playing music, cheering on Ireland, doing a bit of dancing and then a barrel of beer to finish it all off!“

Trackliste

  1. Thoughts & Dreams of Old Ireland
  2. Leaving of Liverpool
  3. Grace
  4. Come on Ya Boys of Wexford
  5. Flight of Earls

 

Bebo | Myspace | Facebook | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen

 

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar