Menü

Brendan Monaghan – Never too late to come home (2013)

brendanmonDie Musik des nordirischen Singer/Songwriters fällt wohl in die Kategorie Folk-Pop und bietet keine Überraschungen.  Die Lieder sind sehr eingängig; inhaltlich geht es meist um Abschied und Beziehungen. Die folkigen Arrangements lassen sofort die Herkunft erkennen, ebenso der charmante Akzent.

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.