Menü

Mc Dermott’s 2 Hours vs Levellers vs Oysterband – Besieged (2019)

Eine lange Band-Bezeichnung, die trotzdem den wichtigsten Namen nicht enthält: Nick Burbridge. Erstmals seit 2007 bringt der Schriftsteller und Dramatiker mit seiner Band Mc Dermott’s 2 Hours wieder ein neues Album heraus.

weiterlesen […]Mc Dermott’s 2 Hours vs Levellers vs Oysterband – Besieged (2019)

Trad Arrr – Further Tales of Love, Death and Treachery (2017)

Rund 50 Jahre nach der Geburt des englischen Folkrock mit Fairport Conventions bahnbrechendem Album Liege & Lief 1969 gibt es eine Band, die glaubhaft darstellt, dass noch nicht alle Möglichkeiten des Genres ausgeschöpft sind.

weiterlesen […]Trad Arrr – Further Tales of Love, Death and Treachery (2017)

Pat O’May Band and Friends – One Night in Breizh Land (2018)

Schon vor vier Jahren haben wir über den in Frankreich sehr bekannten Rock und Folkrock Musiker berichtet. Nun hat Par O’May mit Band und Freunden ein tolles Livealbum mit dem interessanten Namen One Night in Breizh Land produziert.

weiterlesen […]Pat O’May Band and Friends – One Night in Breizh Land (2018)

Highland Bastards – Lost at Sea (2018)

Vielen celtic-rock-Lesern und -Hörern dürfte Ungarn als ein gutes Pflaster für unsere Lieblingsmusik bereits bekannt sein. „Paddy and the Rats“, „Firkin“ oder „Jolly Jackers“ seien als Beispiele genannt. Eine weitere, relativ neue Band namens “Highland Bastards“ hat sich jetzt mit „Lost at Sea“ in meine Gehörgänge gespielt.

weiterlesen […]Highland Bastards – Lost at Sea (2018)

Bandfoto The Royal Spuds

The Royal Spuds – Unforgotten Lore (2018)

Diese Jungens aus den Niederlanden sind keine unbekannten in unserem Programm. Wir hatten schon die Ehre vergangene Tonträger hier vorzustellen. Die hier vorgelegten unvergesslichen Geschichten sind eine EP mit insgesamt sieben Titeln (rechnen wir das Intro hinzu).

Ich würde sie irgendwo zwischen folk-metal und folk-rock einsortieren, dass greift allerdings zu kurz. Die musikalischen Variationen gehen weit darüber hinaus und sind geschmacklich ähnlich variabel, wie die im Bandtitel angesprochene, wenn auch königliche, Kartoffelknolle.

weiterlesen […]The Royal Spuds – Unforgotten Lore (2018)