CD des Jahres – Die Gewinner

Heute also -last but not least- die Gewinner der CD des Jahres.

Unser herzlicher Glückwunsch geht an:

1. Platz: Kilkenny Knights – Highland Rebels & Lowland Buskers

2. Platz: We Banjo 3 – String Theory

3. Platz: Broom Bezzums – No Smaller Than The World

Wir hoffen, dass Euch die Wahl genauso gut gefällt wie uns und dass evtl. der eine oder andere Tipp für ein last-minute Weihnachtsgeschenk dabei ist.

Leider konnten nicht alle gewinnen. Trotzdem möchten wir uns bei allen Musikern bedanken, die durch ihr Schaffen dazu beitragen bei uns allen den Spaß am „celtic-rock“ zu fördern.

Auch hier noch die weiteren Nominierungen in alphabetischer Reihenfolge:

  • Bodh`aktan – Bodh`aktan
  • Cardinal Sins – Whoor’s & Hangovers
  • Damien O’Kane – Areas of High Traffic
  • Ferocious Dog – From Without
  • Le Vent Du Nord – Tetu
  • Mickey Rickshaw – Behind the Eight Ball
  • Nobody Knows – Urbane Camouflage
  • Oysterband – This House Will Stand
  • ShamRocks – Captain’s Log
  • The O´Reillys and the Paddyhats – Seven Hearts One Soul
  • The Wakes – Venceremos
  • The Wintercodes – Too Cool To Dance
  • Wooden Legs – What are you looking for?
frakru
frakru

Letzte Artikel von frakru (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar