Cherish the Ladies – Christmas in Ireland (2015)

Brandneu und daher noch nicht eher verfügbar, erreichte mich an Heiligabend dieses Album aus den USA. Ganz so irisch wie der Titel verheißt ist es aber nicht, denn es haben sich auch „O Tannenbaum“ und ein paar klassische angelsächsische Christmas Carols eingeschlichen.

Ohne Cherish The Ladies wäre unser Archiv akustischer Gruppen unvollständig. Das Frauen – Quintett genießt seit vielen Jahren international einen guten Ruf. Markenzeichen ist das beeindruckende Tinwhistlespiel von Joanie Madden. Christmas In Ireland ist das sechzehnte Album der 1985 gegründeten Gruppe, die zahlreiche Preise erhielt und schon im Weißen Haus aufgetreten ist.

Die Feiertage sind auch eine Zeit, sich mit den Instrumenten im Pub oder dem Wohnzimmer gemütlich zusammenzusetzen und sich an den gemeinsamen Tunes zu erfreuen. Diese Atmosphäre bringt die CD rüber. 70 Minuten entspannte Musik mit hohem Instrumentalanteil, nostalgisch – klassisch, aber auch mit neuen und eigenen Stücken. Wie das Album wurde auch das Video in Miltown Malbay/ Co.Clare aufgenommen.

Homepage

 

 

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar