Crosswind – Swift As A Swallow (2014)

Ein rundherum gelungenes Debüt. Crosswind kann in allen Kategorien punkten: Instrumentierung, Gesang, Auswahl der Stücke, Arrangements, Zusammenspiel und: Feeling. Die vier jungen Leute haben sich richtig reingekniet, was man vor allem an den ausgefeilten Harmonien und Variationen merkt. Sie spielen modernen Irish Folk auf der Höhe der Zeit. Von den elf Titeln sind acht Lieder, mit wechselndem Leadgesang. Raffiniert und schwungvoll sind auch die drei Tunesets. Wenn man vergleichbare Bands kennt, muss man meistens sagen: bei Crosswind stecken mehr Ideen drin.  Die CD ist sorgfältig produziert, wozu auch ein hübsch gemachtes Booklet gehört.

Crosswind sind
Beatrice Wissing: Fiddle, Gesang
Stefan Decker: Flöte, Whistles, Gesang
Sebastian Landwehr: Gitarre, Whistle, Concertina, Klavier, Gesang
Mario Kuzyna: Gitarre, Gesang

Als Live-Band haben Crosswind ebenfalls einen guten Ruf.    Unter anderem sind sie hier zu sehen:

1.8. Nürnberg, Bardentreffen

8.8. Balve, Irish Folk Festival

29.8. Leverkusen, Irish Days

19.9. Nürtingen, Folkival

Homepage

 

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Unsere Newsletter

Monatlich das Beste aus unserem Magazin, Termine und manchmal Gewinnspiele. Sei dabei...

Kennst Du unsere Newsletter?

» Jetzt bestellen!

You have Successfully Subscribed!