Cúl na Mara – Current Tales (2014)

Spannender kann man aktuelle Themen nicht bearbeiten. Current Tales, das neue Album der 2011 gegründeten Folkrock Band Cúlnamara ist eine Sammlung aktueller Geschichten, in Form von keltischen Rockballaden, gewürzt mit kraftvollen Sounds von Pipes und E-Gitarren. Die ständige Abwechslung von ruhigen Passagen, in denen Whistles und gute Gesangsstimmen zu Wort kommen, mit fetzigen Instrumentalstücken, die auch sehr gut zum Tanz geeignet sind, lassen dem Hörer keine Zeit für Langeweile.

Current TalesSchon die Aufmachung des Albums, verrät, dass es sich hierbei um einen ganz besonderen Beitrag zur keltischen Musikkultur handelt. Bereits das erste Stück, Irish Lullaby, ein altes und bekanntes irisches Kinderlied wurde in den Presseberichten verschiedener Medien als idealer Aufmacher von Current Tales gelobt. Aber die Musiker von Cúlnamara haben noch jede Menge mehr zu bieten. Die Texte beschäftigen sich mit dem Abschlachten von Walen, aber auch dem noch sinnloseren Abschlachten von Menschen, in vergangenen und aktuellen Kriegen, bis hin zur NSA Affäre, die in der Polka for the NSA, von Cúlnamare humorvoll, aber dennoch kritisch kommentiert wurde.

Sicher verdient die CD Current Tales große Aufmerksamkeit. Die Band wurde mit dem Album bereits für den ROCK&POP Preis in Siegen im Dezember dieses Jahres, in vier Kategorien für die Plätze 1-3 nominiert. Das in 2012 veröffentlichte Album As we went out, gewann im November 2012 beim Rock-Pop Preis in Wiesbaden, gleich vier Preise.Culnamara Live

Noch größer Aufmerksamkeit verdienen die Konzerte von Cúlnamara. Überall, wo Sonja Bumiller: Bass, Gesang, Akkordeon, Sylvia Häufle: Drums, Gesang, Eckard Lehmann: Uilleannpipe, diverse Flöten, Highlandpipe, Gesang und Martin J. Waibel: Bouzouki, Gitarren, Mandoline, Gesang, live zu erleben sind, ist Stimmung garantiert.

Homepage

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

Schreibe einen Kommentar