Das war die 5. Arnsberger Celtic Rock Night 2014

Und täglich grüßt das Murmeltier. Wir haben feste Termine in unserem Kalender. Veranstaltungen, die sich durch besondere Verbindungen oder ein besonderes Programm auszeichnen. Auf die Celtic-Folk-Punk-Nacht in Arnsberg trifft beides zu. Allerdings versteckt sich die Abwechslung daher auch im Detail: ich schätze die Veranstaltung für die großartigen Gastacts, die jedes Jahr präsentiert werden und damit die Stilsicherheit der Veranstalter für das Programm unterstreichen.

Was man über den Veranstaltungsort leider nicht sagen kann. Zwar ist der Service gut, die Preise fair und die Enge sorgt dafür, dass das Publikum die Künstler intensiv erleben kann, die Piefigkeit des Schützenheims macht das aber nur bedingt wett. Das scheint auch der gastgebenden Band Muirsheen Durkin aufgefallen zu sein. Sie ließen ihren Auftritt filmen und hatten daher zum ersten mal die gesamte Bühne abgehangen, was dem Bierzeltcharakter des GVU-Heims erfolgreich entgegen wirkte.

Musikalisch gibt es nichts zu meckern. Sie präsentierten ihre neue EP (sehr empfehlenswert) und zwei neue Mitglieder an Akkordeon und Duddelsack. Allerdings sind sie eine große Truppe und die Bühne etwas klein – rechts und links ein paar Meter mehr wären sicher nicht verkehrt. Das wird dann auch deutlich, wenn im Anschluss daran mit The Moorings eine charismatische und kleinere Band auftritt. Die Vorfreude war groß und das Konzert eine Granate. Von Anfang an standen die Musiker im Kontakt mit dem Publikum und nahmen die Bühne voll für sich ein. Die Zuschauer hätten sie am liebsten nicht mehr gehen lassen.

Wie wir aus geheimen Quellen erfahren haben, waren sie auch am Ende kaum vom Feiern und Trinken abzuhalten, auch als die meisten schon längst im Bett lagen. Dieses Wochenende war ein gelungenes für mich und ich werde mir auch nächstes Jahr das letzte Wochenende im November wieder frei halten. Und wer weiß – vielleicht schaffen es Dirty Glass dann tatsächlich nach Deutschland. Nun eins ist aber sicher: egal wer als Gast nach Arnsberg kommt, es wird die Reise wieder wert sein.

Ten Shots

Weitere Fotos gibt es auf daniels Website. Text: cuba64

Homepage der Celtic Rock Night / Muirsheen Durkin and Friends

 

contact me

daniels

Walk on with hope in your heart and you'll never walk alone!
contact me

Letzte Artikel von daniels (Alle anzeigen)

1 Gedanke zu “Das war die 5. Arnsberger Celtic Rock Night 2014

Schreibe einen Kommentar