Menü

Eleanor McEvoy – Herbsttour 2019

Teile diesen Beitrag:

Eleanor McEvoy ist eine wichtige, wenn nicht DIE wichtigste irische Singer-/Songwriterin der Gegenwart. In Dublin wuchs sie auf und studierte Musik. Sie war Mitglied im irischen National Symphony Orchestra und sang, spielte Geige oder Gitarre im Studio für andere Künstlerinnen und Künstler. Inzwischen  umspannt ihre Karriere drei Jahrzehnte. In ihrer Heimat wurde sie zum Star durch ihren Song ‘Only A Woman’s Heart’, Titelnummer des in Irland bestverkauften Albums aller Zeiten.

Die Musik von Eleanor McEvoy einem Genre oder eines Stil zuordnen zu wollen, würde unweigerlich zu einer Verkürzung führen. Ihr Sound ist schlicht nicht festgelegt. Selbstverständlich lassen sich immer wieder ihre Wurzeln im Irish Folk und dem Rock ihrer Heimat finden. Sie ist nicht nur eine begnadete Musikerin, die es schafft, Folk, Rock, Blues oder Chanson organisch unter einen Hut zu bringen. Sie ist auch eine charismatische Entertainerin. Jedes Konzert ist mitreißend, dabei gradlinig und ehrlich.

Termine

  1. November, Kito, Bremen-Vegesack
  2. November, Notenschlüssel, Leverkusen
  3. November, Club Kuckucksei, Nürtingen
  4. November, Studio Zr6, Wiesbaden
  5. November, Salon Schmitt, Kaiserslautern
  6. November, Folkclub, München
  7. November, Kammerspiele, Ansbach
  8. November, Rathaushalle, Hassfurt  (ausverkauft)
  9. November, Schalander, Karlsruhe
  10. November, Noris Folkclub, Nürnberg

Homepage


kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.