Festival Maritim 2015 – Celkilt

Dass ich ein großer Freund des „Festival Maritim“ in Bremen bin, konnte man dem einen oder anderen Bericht sicherlich schon entnehmen. Jahr für Jahr schaffen es die Organisatoren immer wieder, mit neuen Highlights das Herz eines Celtic-Rock Fans zu erfreuen. Doch dieses Jahr stellten -nicht nur in meinen Augen- die drei Auftritte der französischen Band „CelKilt“ in Deutschland alles bisher Gewesene in den Schatten.

Laut Pressetext ist „Mit CelKilt jeder Tag St. Patrick’s Day!!!
Mehr als 300 Shows in fast 3 Jahren, sie teilten die Bühne bereits mit den Dropkick Murphys, The Levellers, Flook, Tri Yann, Dan Ar Braz und vielen anderen; spielten auf Bühnen von Washington DCs Shamrock Fest bis zum Interceltic Festival in Lorient, mit Zwischenstopps in Belgien, der Schweiz oder Italien und TV Auftritten in bekannten, sehr bekannten Sendungen (The Great Battle, France’s Got Talent 2013…). CelKilt gilt mittlerweile weit verbreitet als einer der besten keltischen Live Acts in Europa und streift durch die Welt mit einem einzigen Ziel im Gedanken: Die Macht des Kilts zu teilen!“
Und dass CelKilt einer der besten – wenn nicht sogar DER Beste – Live Acts in Europa ist, davon konnten sich die Besucher des Festivals an diesem Wochenende überzeugen.
Wenn die fünf Franzosen jeweils einen Schrittzähler gehabt hätten, er wäre nach jedem Auftritt kaputt gewesen. Eine solch energiegeladene Show, in der kein Mitglied der Band länger als drei Sekunden an seinem Platz verharrte, habe ich noch nicht gesehen.
Selbst der dritte Auftritt am dritten Tag des Festivals -zu einer für eine Rockband eher ungewöhnlichen Uhrzeit wie 11:00 Uhr- stellte da keine Ausnahme dar. Ob es nun Coverversionen von AC/DC mit Duddelsack (!), „My Heart Will Go On“ als Heavy Metal Version oder eigene Stücke der Band waren: es gab wohl niemanden, der sich der Spielfreude der sympathischen Band entziehen konnte.

Wir hoffen auf baldige Tour und mehr Auftritte auch in Deutschland!!!
frakru
frakru

Letzte Artikel von frakru (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar