Folkival 18./19.9. 2015 – Vorschau

Das hochkarätige Programm des 8. Folkivals in Nürtingen am Neckar würde einem erheblich größeren Event zur Ehre gereichen.

Am 17.09. geht es auf dem Gelände des Club Kuckucksei e.V. mit einer großen Session los (Eintritt frei).

TPA 4 Live 2
Ten Pints After

Der 18.09. wird sehr charmant mit Chansons eröffnet. Julia Klomfaß und Raphael Hansen alias toi et moi haben sich mit Leib und Seele dieser Musik verschrieben. Weiter geht’s mit einem Spitzengitarristen der keltischen Folk-Szene: Tony McManus aus Kanada. Er wurde von seinem Kollegen John Renbourn als „The best Celtic guitarist in the world” bezeichnet.
Mit Klaus der Geiger & dem Maximum Terzett kommt eine deutsche (Straßen-) Musiklegende. Seit gut 40 Jahren steht sein Name für virtuoses Geigenspiel und sozialkritische Texte. Den Abschluss am Freitag bilden Ten Pints After aus dem Ruhrgebiet mit irischen und schottischen Pubsongs.

Naked Hazelbeard
Naked Hazelbeard

Der 19.09. beginnt mit einer Lesung von Pia Guttenson, die einen Teil ihrer Fantasie-Trilogie ‚Das Steinerne Tor‘ vorstellt. Anschließend bietet der Abend eine ungewöhnliche Musikrichtung: Naked Hazelbeard mit Acoustic Grunge. Danach Songwriter-Folk aus Nord-Irland: Brendan Monaghan & Niall McClean.
Mit Crosswind ist eine der interessantesten jungen Irish Folk Bands Deutschlands zu Gast. Songs und Tunes – Crosswind führt diese beiden Facetten in einem stimmigen, eigenen Bandsound zusammen. Den Festivalabschluss bestreiten Litha, ein international erfolgreiches deutsch – britisches Quartett mit den Cara- Mitgliedern Gudrun Walther und Jürgen Treyz.

crosswind
Crosswind

Abgerundet wird das musikalische Programm mit mehreren Whiskytastings.
Das Wochenendticket kostet im Vorverkauf 29 €.
folkivalTickets und Infos unter www.folkival.de

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar