Folksam ~ Story Of My Life (2010)

Titelfoto_FolksamEine CD voller Überraschungen. Bei den ersten Tönen des ersten Stück I’ll Tel Me Ma denkt man an rockige Weltmusik, die eher aus dem afrikanischen Kontinent kommt. Aber gleich nach der Einleitung durch die Djembe von Michael Horz hört man wo es lang geht. Solide Handarbeit mit den Instrumenten und ausgesprochen gute Gesangswechsel bringen das Gefühl für dieses uralten Belfaster Straßenliedes voll zu Geltung und laden direkt zum Mittanzen ein.
Beim Stück Leis A Lurrighan wird der eigenwillige Stil von Folksam so richtig deutlich. Gut tanzbar lädt diese raue und wunderschöne schottische Ballade aber auch zum Zuhören ein. Besonders die Freunde der Meere kommen hier auf ihre Kosten.
Mit dem Titelsong Story Of My Life leitet die Band eine tolle Sammlung eigener Stücke aus der Feder von Bianca Fay, der Frontfrau und Songwriterin ein. Once Upon A Time (Es war einmal) beginnt das Stück und ist ein Märchen um die Liebe.
Nach Ready For The Storm (trad) wendet sich Bianca mit Der Engel der deutschen Sprache zu. Begleitet von warmen und zarten Tönen der Instrumente spricht uns die Sängerin hier auf die Nähe und Zuverlässigkeit Unseres Schutzengels an.
Rockiger wird es dann wieder mit der Ballade über den Stern (Stars), der für jeden scheint, auch für Dich. Allerdings bedient sich Bianca hierbei wieder der englischen Sprache.
Meine Meinung über die CD: Folksam hat mit diesem Werk gezeigt, das Irish Folk sich sehr gut mit Deutscher Folkmusic vereinen kann. Auch wenn es zwischendurch mal in La Pulce D’arcqua, (der Wasserfloh) einem Stück des gebürtigen Mailänders Angelo Branduardi, Italienisch wird.
Wie es sich für Leute mit gutem Geschmack gehört, haben die Musiker von Folksam ihr bestes Stück an den Schluss der CD gesetzt. Ich bin da heißt es im letzten der 12 sehr gut ausgewählten Stücke.

Folksam sind:

Pressefoto Folksam
Pressefoto Folksam

Verena Stöhlein – Violine, Vocal
Bianca Fay – Vocal, Whistles, Harps, Bodhran
Edie Strobel – Guitar, Bouzouki, Vocals
Bei großen Gigs sind als Verstärkung dabei:
Michaels Horz – Percussion
Dirk Schade – Bass

Trackliste

  1. I’ll Tell Me Ma (trad)
  2. Leis a lurrighan (trad)
  3. Story Of My Live (Bianca Fay)
  4. Ready For The Storm (trad)
  5. Der Engel (Bianca Fay)
  6. Stars (Bianca Fay)
  7. La Pulce D’acqua (Angelo Branduardi)
  8. William Taylor (trad)
  9. Whiskey In The Jar (trad)
  10. Ye Yacobites (trad)
  11. Sieben Tage Lang (J.E. Sanders)
  12. Der Blume Sonnenlicht (Bianca Fay)

 

Zum Schluss noch ein kleiner Vorgeschmack auf die Lifekonzerte von Folksam in einem Youtubevideo:

 

 

Homepage Folksam | Medienbox | Über Rezensionen

 

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

Schreibe einen Kommentar