Harmony Glen – The Cure for Anything (2014)

Dass aus Holland mehr als nur Käse und Holzschuhe kommt, davon konnte sich der geneigte Folkfan auf den „Festival Maritim“ der letzten 2 Jahre durch die magische und unvergessliche Bühnenshow der holländische Band „Harmony Glenn“ überzeugen.

Jetzt liegt uns das neue Album „The Cure for Anything“ der seit 2005 bestehenden Band vor. Das Sjoerd, Nienke, Dominique, Vincent, Mike und Niels Meister ihrer Instrumente sind, bewiesen sie durch ihre Einladung zur „Fleadh Cheoil for Bands Competition“ der „All Ireland Championchip of Irish music“ im letzten Jahr. Ein kurzes, spannendes Review ihres Auftritts könnt Ihr hier auf der Bandhomepage nachlesen.

Die CD weiß durch abwechslungsreichen Gesang -mal männlich, mal weiblich oder auch ein Stück a capella- sowie mehrere instrumentale Stücke zu überzeugen, wenn auch leider die emotionale und funkelnde Show der Band beim Hören vermisst wird. Dennoch wird sicherlich die „Midwinter’s Night“ oder das wie der Name der Band lautende „Harmony Glen“ den einen oder anderen Hörer überzeugen.

Hier noch ein paar Impressionen vom Konzert 2013 auf dem Festival Maritim in Bremen

Homepage

frakru
frakru

Letzte Artikel von frakru (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar