Irish Stew of Sindidun ~ New Tomorrow (2011)

Nachdem ich schon begeisterter Fan der ersten beiden Alben „So many Words“ und „Dare to Dream“ bin, freue ich mich ganz besonders jetzt das 3. Album der 6 Belgrader besprechen zu dürfen. Die Rede ist von den fantastischen „Irish Stew of Sindidun“. Sonst bin ich ja eigentlich der eher punkbegeisterte Celtic-Fan, aber diese Band hat’s mir echt angetan.

Die Serben spielen einen flotten und sehr melodischen Folk-Rock. Dieses Album ist ein Mix aus schwungvollen und wunderschönen Balladen, und jeder Track ein Hit für sich. Kurz bevor man sich diesem Album widmete, stießen ein neuer Schlagzeuger und eine neue Violinistin zur Band und brachten neue Energie für dieses Album mit. Man steckte alle Energie in dieses Machwerk um diesen Silberling zu einem Goldstück zu machen. Ein wirklich wunderschönes Album welches nahtlos an die anderen anknüpft.

Man singt von Liebe, Hoffnung und Träumen ohne dabei langweilig und eintönig zu werden. Es fällt mir wirklich schwer die beiden, meiner Meinung nach, besten Tracks zu finden, die ihr ab sofort in unserem Player findet. Da ich euch wirklich das ganze Album ans Herz legen möchte. Im Player findet ihr ab heute zufällig ausgewählt „No Surrender“ und „Lady of New Tomorrow“.

Hier noch ein geniales Video der Band:

Trackliste

  1. From Ashes To The 7th Sky
  2. Lady Of New Tomorrow
  3. Dream Shelf
  4. When Day is over
  5. Home is where your Heart is
  6. Take me High
  7. No Surrender
  8. Prison
  9. One Way Ticket
  10. So in Love
  11. One for the Road
  12. Heather

Homepage | Myspace | Facebook | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen

 

slon

Ehemalige/r Autor/in

Letzte Artikel von slon (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar