IRXN – Festival Mediaval 2015

Eine Hommage an die Musik vom Mittelalter bis zur Renaissance, von den Kelten bis zu den Bajuwaren, von den schottischen Highlands bis Niederbayern: IRXN graben tief in den Wirren der Geschichte, lassen sich ein auf die Energie der Zeit und der Menschen, die in ihr lebten, liebten, kämpften und wunderbare Melodien schufen. Ihre Musik entführt in lange schon vergessene Realitäten, düstere Trauer und rasante Lebenslust. Wer sich darauf einlässt, spürt den Lebenshauch, der die Äonen der Zeit überdauert und von IRXN aus seinem Schattendasein geholt wird.

Lebensfreude pur in wilden Tänzen, brachiale oder kämpferische Düsterheit in Geschichten über Mord und Tod, verträumtes Sinnen in glänzend arrangierten melodischen Titeln oder einfach nur augenzwinkernder Spaß. Eine wunderbar transparente Geige mischt sich mit der Metalgitarre, Schlagwerk und Bass bilden den treibenden und stabilen Boden für eine harmonische Akustik-Gitarre und Gesang, der mit großartiger Lyrik, teils in bayerischem Dialekt, die Lebenswelten des Gestern auf die Bühne des Heute holt.

Homepage Irxn

Homepage Festival Mediaval

 

shutupanddance

Ehemalige/r Autor/in

Letzte Artikel von shutupanddance (Alle anzeigen)

1 Gedanke zu “IRXN – Festival Mediaval 2015

  1. Also den Song können die nur für mich geschrieben haben :-)
    Die Jungs haben es auch schon geschafft, bei den „Öffentlichen“ Bayern 3 gespielt zu werden, war aber leider nur eine einmalige Sache.

Schreibe einen Kommentar