Jamie Clarke’s Perfect ~ Beatboys (2011)

Heute habe ich „Drunk ’n‘ Folk ‚a‘ Billy“ für euch zu besprechen. So jedenfalls nennen die Damen und Herren von Jamie Clarkes Perfect ihre Musik. Ich denke das beschreibt den Stil perfekt.

Beatboys ist der Name den sie diesem Silberling gegeben haben. Eine sehr schöne Mischung aus Folk, Punk und Rock ‚a‘ Billy kombiniert mit Alkohol ergibt die oben genannte Musikrichtung. Ich als Punkrockfan finde das natürlich wie so oft ganz vorzüglich. Kann ich nur jedem an Herz legen der auf alkoholgeschwängerten Folkrock steht.

Auf der Webseite kann man lesen, dass wir es hier mit einem internationalen Projekt zu tun haben. Aus Deutschland, Frankreich, England, USA, Süd Afrika und Irland stammen die Leute die sich zu diesem „perfect“em Projekt zusammen gefunden haben. Bandleader Jamie Clark kennt der ein oder andere im Zusammenhang mit den Pogues mit denen er bis in die Neunziger zusammengearbeitet hat.

1997 widmete er sich dann diesem Projekt hier. Insgesamt hat man 8 Alben und 8 Singles veröffentlicht. Ich denke und hoffe, dass das noch mehr werden. Als Anspieltipps möchte ich euch heute „The Sun and the Moon“ und „Beatboys“ empfehlen. Zwei sehr schöne Tracks die das Album am besten repräsentieren. Zu finden sind diese beiden ab heute auch in unserem Player hier auf unserer Seite.

Sehr sehr schöne Platte.

 

Trackliste

  1. Supersonic Gin and Tonic
  2. Beatboys
  3. What we got
  4. Jackson Town
  5. The Sun and the Moon
  6. BKV
  7. (Thru) Sid Vicious Eyes
  8. One Thing
  9. It’s a Sloth
  10. King Bay
  11. Can’t wait to get away from you (Time to go)
  12. Ballad of Habensie Williams
  13. Pray
  14. Champs Élysées

Homepage | Myspace | Facebook | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen

slon

Ehemalige/r Autor/in

Letzte Artikel von slon (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar