Keltic-Festival Schloss Hohenlimburg 2015 (Tag 1)

Das mit viel Liebe und Arbeit vorbereitete, vierte Keltic-Festival auf Schloss Hohenlimburg wurde von der niederländisch-schottischen Folkband The Assassenachs mit traditionellen schottischen und irischen sowie selbst geschriebenen Folkstücken eröffnet.The_ASSASSENACHS Direkt im Anschluss heizte die Duisburger Tanzgruppe Celtic-Feet mit irischen und schottischen Tänzen die Stimmung auf dem romantisch gelegenen Schosshof weiter an. Celtic-FeetAnschließend wagten die Veranstalter ein kleines Experiment, das vom Publikum mit Begeisterung angenommen wurde. Die aus der Niederlanden kommende Folkband LEAF begeisterte das Publikum mit einzigartig rockigen Songs, deren Klänge aus der traditionellen norwegischen Musik stammen. Leaf NLDie sympathische Sängerin und Spezialistin für die Schlüsselfiedel Kati Ran bezeichnete die Musik von LEAF als Nordic Paganfolk. Vor dem Auftritt der Connemara Stone Company (CSC) verriet Rick Field, der als Gründer des Keltic-Festivals auch als Moderator durch die beiden Tage führte, dass alles überschüssige Geld an gemeinnützige Organisationen gespendet wird. Moderator RickDie Connemara Stone Company präsentierte brillant arrangierten Celtic Folk Rock. In den Arrangements mischen CSC eigene Stücke mit Elementen aus der schottischen, irischen und bretonischen Musik. C_S_CZum ersten Mal auf einer deutschen Bühne war die Band Kesh aus dem irischen County Cork zu erleben. Die vier genialen Musiker präsentierten traditionelle irische Musik und klassische Folk-Balladen. KeshTrotz des gegen 23 Uhr einsetzenden Regens feierten Besucher und Gastgeber mit der niederländischen Band Rapalje den Abschluss des ersten Tages eines fantastischen Festivals. RapaljeRapalje bedankten sich beim Keltic-Clan um Rick Field für die außerordentliche Gastfreundschaft, die allen auf dem Gelände entgegengebracht wurde, bevor der André Maske den Tag beendete. Lone PiperHoch, auf der Burgmauer spielte er, einsam und im strömenden Regen auf seiner Scottish Pipe.Crew_Keltic_Clan(Mehr über die einzelnen Bands berichten wir in den kommenden Tagen)

Keltic Folk Festival 2015

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

5 Gedanken zu “Keltic-Festival Schloss Hohenlimburg 2015 (Tag 1)

  1. Schön war`s. Aber es hätte gut und gerne 1-2 Grad wärmer sein können:-). Einen ganz lieben Gruß an den Helfer von der Feuerstelle!

Schreibe einen Kommentar