Karrik’s – The Red Album (2009)

Rot und mit Blumenmuster versehen ist das Cover vom „Roten Album“ der schwedischen Band Karrik’s. The Red AlbumDie Aufmachung lässt romantische Musik vermuten. Rockig, mit Country und Blue Grass Elementen geschmückt zeigen Rikard Falk (Gesang und Gitarre) und Karin Backlund (Gesang und Fiddle), dass romantische Musik auch sehr fetzig sein kann.

Live in Bremen

 

 

 

 

 

 

 

Bei ihrem Liveauftritt beim diesjährigen Festival Maritim in Bremen begeisterten sie ihre Fans in Deutschland. In der Woche vom 28.Juli bis 3. August waren Karrik’s, gemeinsam mit Hans Karlin am Schlagzeug und Tomas Andersson auf einer Deutschlandtournee, deren Höhepunkt das Festival in Bremen-Vegesack war. Auf der CD findet man irische und englische Folksongs, gepaart mit Karrik’s eigenen Stücken. Alles in der gewohnten lebhaften und schwungvollen Art von Karin und Rikard.

Karricks on Tour

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich haben die beiden sympathischen Musiker ihre CD mit dem zur Aufmachung passenden Namen The Red Album nicht allein aufgenommen. Um einen richtig guten Silberling zu produzieren, haben sie sich hochkarätige Musiker in Studio geholt. Den Schlagzeuger Axel Fagerberg, den Trompeter Viktor Backlund, den Bassisten und Gitarristen Jonas Strümbrg, den Akkordeonspieler Marcus Olsson und Anna Backlund mit ihrer Key-Harp, bei uns in der Mittelaltermusik als Schlüsselfidel bekannt. In dieser Besetzung ist ein fantastisches Werk mit guter Folkmusik, mit vielen Elementen aus Blue Grass, Country, Rock und Irish Folk entstanden.

RikardKarin

 

Eine mit viel Liebe gemachte CD.
Hier findet Ihr ein Video, das ein ganz andere, aber genau so geniale Seite von Karin Backlund und Rikard Falk zeigt:


(Fotos: Frank Kruse/Celtic Rock)

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

1 Gedanke zu “Karrik’s – The Red Album (2009)

Schreibe einen Kommentar