Kilkenny Knights – Highland Rebels & Lowland Buskers (2016)

CD des Jahres 2014, 2. Platz Video des Jahres 2014, Video des Jahres 2015 bei celtic-rock.de – das ist die Bilanz des ersten Albums „Brady´s Pub Tales“ der Coburger Band Kilkenny Knights.

Highland Rebels & Lowland BuskersDa wir am 04.06. unser jährliches Redaktionstreffen in Leverkusen hatten, konnte ich leider an der Record Release Party ihres neuen Albums „Highland Rebels & Lowland Buskers“ in Coburg nicht teilnehmen. Aber umso gespannter war ich auf die neue Scheibe.

Gestern war es aber dann endlich soweit, als ein um einen Tag verspätetes, nachträgliches Geburtstagsgeschenk (und was für eins) befand sich die CD in meinem Briefkasten.

Das Schlechte vorweg: die CD enthält im Unterschied zum Erstling der Band „nur“ 13 Songs statt 14 Songs. Doch wie erhofft ist jede der 51 min. ein Genuss für die Ohren. Nicht nur durch den abwechselnden Gesang -jetzt auch bei zwei Stücken mit weiblicher Unterstützung von Bine, der Flötistin – kommt zu keiner Zeit Langeweile auf.KILKENNY-KNIGHTS-

Wie schon auf dem Erstlingswerk enthält die CD ausschließlich eigene Stücke, nicht selbstverständlich bei einer noch so vergleichsweisen jungen Band. Meine Highlights sind nicht leicht zu benennen, aber zurzeit sind es „Alice Kyteler“, „Mick Watson“ und „Ringing Bells“ mit Finny McConnell von The Mahones als Unterstützung. Trat die Band am Anfang ihrer Karriere noch als Support für „The Mahones“ oder „Fiddler´s Green“ auf, könnte sich das schon bald andersherum darstellen. Das Zeug dazu haben sie auf jeden Fall und verdient wäre es in meinen Augen auch. Nur meine Bitte: mehr Konzerte im norddeutschen Raum!

Auch wenn wir uns erst in der Mitte des Jahres befinden, es sollte mich sehr wundern wenn die Kilkennys es mit „Highland Rebels & Lowland Buskers“ am Ende des Jahres nicht wieder unter die Top 3 der CD des Jahres bei celtic-rock.de schaffen würden. Darauf ein „You´ll never folk alone!“

Homepage

frakru
frakru

Letzte Artikel von frakru (Alle anzeigen)

1 Gedanke zu “Kilkenny Knights – Highland Rebels & Lowland Buskers (2016)

Schreibe einen Kommentar