Krista Detor – Flat Earth Day (2013)

Krista Detor ist eine Frau mit einer einzigartigen Stimme. Ihre Musik wird von vielen Stilen beeinflusst, aber in all ihren Liedern schwebt die Liebe der Menschen zur Weite der Erde und zum Meer. Ein Gefühl, das die Menschen, die nicht auf einem der Riesen Kontinente leben wohl immer beeinflusst. Eine CD, die sich absolut gut zum Zuhören und Träumen eignet.

Meine Empfehlung: „Zurücklehnen, einen guten Whiskey und ein gutes Stück Schokolade in der Hand und Flat Earth Day hören.“

Homepage von Krista Detor

 

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

1 Gedanke zu “Krista Detor – Flat Earth Day (2013)

  1. Entgegen der Empfehlung des Autors mümmele ich keine Schokolade und schlürfe auch keinen Whisky – Ersteres liegt am „Rettungsring“, der noch von Weihnachten übrig ist, Letzteres liegt an der Tageszeit (später Vormittag)…….
    Dennoch ist diese Musik wirklich ‚was zum Geniessen ;-)
    Gepflegter Sound, grooviger Rhythmus, tolle Stimme – viel mehr geht echt nicht.
    Gibt es diese Sängerin/Band mal hier zu bestaunen oder muss man dafür auf die entgegengesetzte Seite vom Globus paddeln?

Schreibe einen Kommentar