Les Ramoneurs de Menhirs – Breizh Anok (2017)

Diese Band aus der Bretagne sprengt alle Klischees und sollte in einem gut sortierten Sammler-Regal nicht fehlen. 2006 gegründet, wurden sie sehr schnell zu einem Aushängeschild bretonischer Underground-Music. Punk und Dudelsack kombinieren viele, aber sie schaffen es, die typische bretonische Klangart zu erhalten. Für uns oft ungewohnt, aber mit einem besonderen Charma.

Für dieses inzwischen vierte Album haben sie sich mit einigen Gastmusikern, insbesondere Ha Bagad Bro Kemperle verstärkt.

Ihre Texte in englisch, französisch und bretonisch handeln von allerlei sozialkritischen Themen, wie Frieden, Zerstörung der Natur oder Ungerechtigkeit.

Im Pressetext werden wir begrüßt mit:

Come closer my friends, little devils and leprechauns
come and you will hear and you will know

Dem schließe ich mich bedingungslos an. Traut Euch auf die Reise und haltet die Ohren fest, die fliegen sonst weg!

Erschienen: 2017
Genre: folk-punk
Land: Frankreich

Dieses Video ist zwar nicht mehr ganz frisch, gibt aber wieder, was ich oben versucht habe in Worte zu fassen:

 

Songs für unsere Radiostation:

  1. Porzh Ar Miraklow
  2. Bell A.R.B
  3. Pach Punk

 

Homepage von Les Ramoneurs de Menhirs

Foto: Forban Photographie

contact me

daniels

Walk on with hope in your heart and you'll never walk alone!
contact me

Schreibe einen Kommentar