The Mighty Stef – The Nightwatchman Of The Iveagh Flats

The Mighty Stef (TMS) kommen aus Dublin, Irland und spielen euphorischen Alternative Rock verfeinert mit Elementen aus Folk und elektronischen Klängen.
Beeinflusst vom Rock n Roll der 60er Jahre, den Weiten von Wüsten, Ozeanen und dem All, sowie von Bands wie Arcade Fire, QUOTSA und LCD Soundsystem schreiben The Mighty Stef einfache Songs die von den Höhen und Tiefen des eigenen Lebens und pointierten Alltagserlebnissen erzählen.

Die Verbundenheit zur Musik von Mark Lanegan lockt die vier irischen Musiker – Stefan Murphy (Gitarre, Gesang), Gary Lonergan (Bass/Keyboard), Brian Farrell (Schlagzeug) und Daniel Fitzpatrick (Gitarre, Keyboard) – Anfang 2013 nach LA:
TMS nehmen in den 4AD Studios unter der Regie von Alain Johannes, dem Produzenten von Mark Lanegan, Queens Of The Stoneage und vielen anderen, ihr viertes Studioalbum auf.

Ein Veröffentlichungstermin für das Album steht noch nicht fest.

Insgesamt drei Songs aus dem neuen Material veröffentlichen THE MIGHTY STEF auf einer limitierten „Iveagh Flats EP“. Die EP mit 17 Minuten Spieldauer gibt es nur in einer auf 500 Stück limitierten 12inch Vinyl-Version, kein Download, kein Spotify. Diese wird in den nächsten Wochen auch in die deutschen Plattenläden kommen.

Bei uns steigt mit dem Song die Vorfreude auf das neue Album und weitere Konzerte der Iren!

Homepage

 

contact me

daniels

Walk on with hope in your heart and you'll never walk alone!
contact me

Letzte Artikel von daniels (Alle anzeigen)

1 Gedanke zu “The Mighty Stef – The Nightwatchman Of The Iveagh Flats

Schreibe einen Kommentar