Menü

MPS 2019 – Die FETTE HEIDE

Teile diesen Beitrag:

Wie es sicherlich inzwischen den meisten Freunden der Mittelalter- und der Celtic-Rock Musik bekannt sein dürfte, fand im letzten Jahr im Rahmen des Mittelalterlichen Phantasie Spectaculums zum letzten Mal “das dicke Ö” im Öjendorfer Park statt. Nach 22 Jahren “dickes Ö” gab es am letzten Wochenende nun die allererste FETTE HEIDE in Luhmühlen.

Mit sehr vielen Besuchern, einem neuen, riesigen Gelände und vielen, vielen Bands war es ein sehr gelungenes Premierenwochenende. Zwar gibt es sicherlich für die zweite FETTE HEIDE am 5. und 6. September 2020 noch den einen oder anderen Punkt den man verbessern könnte. Aber man kann auch zuversichtlich sein, dass Gisi und sein Team alles dafür tun werden, dass das “dicke Ö” bald vergessen ist und nur noch über die FETTE HEIDE gesprochen wird.

Fototechnisch haben wir uns diesmal auf die „großen“ drei des Mittelalter- / Celtic-Rock, „Saltatio Mortis“, „Versengold“ und „Fiddler’s Green“, konzentriert. Ich denke zu deren Shows muss man auch nicht mehr viel sagen, außer: TOP. Die Bilder sprechen hier für sich. Ein besonderes Highlight war es aber noch, unsere Freunde und Gewinner der Celtic-Rock CD des Jahres 2014 & 2016 -die „Kilkenny Knights“- auch mal im hohen Norden live zu erleben.

Aber hier nun die Bilder:

Saltatio Mortis

Homepage Saltatio Mortis

 

Versengold

Homepage Versengold

 

Kilkenny Knights

Homepage Kilkenny Knights

 

Fiddler´s Green

Homepage Fiddler´s Green

 

Homepage MPS


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.