One Decade of Noise ~ Mac Noise (2008)

cover Once Decade Of NoiseDiese geniale CD ist bereits das dritte Werk der wohl bekanntesten Irish Folkband in der Eifel. Nach dem Debütalbum destilled and bottles vor über 10 Jahren, war schnell klar, dass ein zweiter Silberling entstehen musste.

Zumal damals Anne, die Flötistin aus familiären Gründen die Band verlassen hat und durch Iris ersetzt wurde. Die Band hat sich also mit der neuen Besetzung erneut ins Studio begeben um das Werk The Galway Races für die Nachwelt auf CD zu bannen. Zum zehnten Geburtstag haben die Musiker dann für Ihre Fans das aktuelle Werk One Decade of Noise produziert. Warum dieses Meisterwerk erste jetzt den Weg nach Celtic Rock gefunden hat, wird wohl immer ein Geheimnis bleiben. Wer irische Folkmusik liebt und in der Eifel lebt, kommt an Mac Noise nicht vorbei. Mit Stücken wie Little Beggarman, King of the Fairies oder Dublin Jack of all Trades, gibt das Album einen guten Einblick in das Repertoire von Mac Noise.

Das die Musiker auch über den Tellerrand hinausschauen, zeigt die wunderbare Aufnahme von Boy is a Nation, deren Geschichte in den südafrikanischen Homelands spielt. Auch wenn es sich hierbei um eine Studioproduktion handelt, so zeigt dieses Album deutlich die liebevolle Art der Band, mit der sie ihre Musik auch auf den vielen Livekonzerten ihrem Publikum präsentiert. Präsentieren ist eigentlich der falsche Ausdruck. Wer ein Konzert mit dieser außergewöhnlichen Band erlebt hat, wird mir zustimmen, das Band und Publikum dabei immer eine Einheit bilden. Viele ihrer Fans folgen Mac Noise von Konzert zu Konzert. Der Bekanntheitsgrad der Band geht aber weit über die Grenzen der Eifel hinaus.

Im September des Jahres 2008 ging es sogar auf die erste Irlandtour. Seit dieser Zeit ist Mac Noise auch regelmäßig auf der grünen Insel zu erleben. Natürlich muss man nicht nach Irland fahren um ein Mac Noise Konzert zu besuchen. Regelmäßig findet man das Ensemble in Marmagen, oder auf der Burg Satvey. An beiden Orten, aber auch in vielen anderen Locations ist die Band seit nunmehr 15 Jahren mehrmals im Jahr zu finden. Wer sich einen Vorgeschmack auf eines dieser Konzerte holen möchte, sollte einfach mal in One Decade of Nois hineinhören. Dieses Werk ist zu gut um einfach im Plattenschrank zu verschwinden!

Trackliste von One Decade of Noise:

  1. The little Beggarman
  2. Boy is a Nation
  3. Dublin Jack of all Trades
  4. Biddy Mulligan
  5. The Hills of Connemara
  6. Spancil Hill
  7. King of the Fairies
  8. Flower of Scotland
  9. The Ferryman
  10. The Shores of Amerikay
  11. The World turned upside down
  12. The Parting Glass
  13. Off to Sea once more
  14. Mursheen Durkin

Hier findet Ihr eingige Eindrücke von den Konzerten der letzten Jahre

Homepage | Facebook | Über Rezensionen

 

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

Schreibe einen Kommentar