Pigeons on the gate – The Shift (2013)

Die Band Pigeons on the gate beschreibt sich selbst als die aussergewöhnliche Begegnung von jahrhundertealter irischer Tradition und modernem Folk Rock.

Treffender kann eine Bandbeschreibung nicht sein.

Eine Band, die Lust auf mehr macht. Tanzbar, mystisch, ergreifend und ein Garant für gute Stimmung bei Livekonzerten. Mit knapp 30 Livekonzerte im Jahr 2013haben Pigeons on the gate eine unschätzbare zahl von Fans begeistert.

Pigeons on the gate sind:
Lajescha O’Dubler: Gesang, Whistle, Gitarre, Piano
Isabelle Rey: Fiddle, Bodhrán, Gitarre, E-Gitarre
Roger O’Dubler: Gesang, Gitarre. E-Gitarre
Simon Zwicky: Schlagzeug, Perkussion, Spoons
Julian Bleich: Bass

Homepage

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

Schreibe einen Kommentar