Revelling Crooks ~ From Heaven Into Hell (2004)

Cover From Heaven Into HellGypsies auf Weltreise

Vor fünf Jahren warf eine Truppe Straßenmusiker einen Silberling auf den Markt. Heute gibt’s endlich eine Rezension dazu. Aber weil Pünktlichkeit nur was für Konsumterroristen ist, macht das gar nichts. Die Revellung Crooks jedenfalls kommen locker in ungezwungener Gypsie-Manier daher.

Das Ganze ist so ungezwungen, das selbstbewusst Genremauern eingerissen werden. Da wird so lange getanzt, gelacht und getrunken, bis die Steine unter dem steten Beat locker werden und schließlich stürzen. Country neben Polka neben Folk neben Pop neben Ska auf Englisch, Russisch, Jiddisch, Deutsch,… Wen diese Aufzählung nicht abschreckt, ist bei den Revelling Crooks bestens aufgehoben und bekommt mit from heaven into hell eine extrem tanzbare Sammlung traditioneller Straßenmusik. Eine gute Handvoll der Songs stammen aus eigener Feder. Diese Songs sind allerdings unter den besten der Platte, was sehr für die Combo spricht.

Höhepunkte erlebt die CD mit Songs wie Winter Days, A Dream With Horses oder Rats Are Leaving, die schnell, melancholisch-folkig gute Laune verbreiten. Eindeutige Tiefpunkte sind Black Jack Davey, dass so gar nicht zum Rest der Platte passen will oder Zigeunermädchen und Die Gräfin, die mit ihren deutschen Texten ein wenig zu sehr an Udo Jürgens Wein erinnern.

Insgesamt ist from heaven to hell hörenswert. Die Platte spiegelt über die komplette Länge das Aufeinander treten von Melancholie und ausgelassenem Tanz wieder. Hohes Tempo und herrliche Melodien wechseln sich äußerst angenehm ab. Langweile droht niemals aufzutreten. Die Energie und Virtuosität eines Revelling Crooks Auftritts kann die Platte aber nicht einfangen. Deswegen meine Empfehlung: dringend für die nächste Hochzeit buchen und dann verschwitzt die CD kaufen.

  1. The goose
  2. Black Jack Davey
  3. Winter days
  4. A dream with horses
  5. Gypsy girl
  6. The verdict
  7. Musical priest
  8. Chassidic lidele
  9. Bubamara
  10. The countess
  11. Seventy-six
  12. Rats are leaving
  13. Jiddish
  14. Di grine kuzine
  15. The l & N don’t stop here anymore
  16. Sitting on a stone
  17. From heaven into hell

Homepage | Myspace | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen


Schreibe einen Kommentar