Richard Thompson – Stony Ground

Mal was für die Freunde einer gepflegten Solo-Gitarre: der wohl markanteste Gitarrist des englischen Folkrock, auch ein profilierter Songwriter, gerne mit Depri-Touch. Die Aufnahme stammt aus 2013.

kuec

Für celtic-rock.de schreibe ich seit 2008. Meine Instrumente sind Geige, Gitarre und Bass.

Letzte Artikel von kuec (Alle anzeigen)

1 Gedanke zu “Richard Thompson – Stony Ground

  1. RT in (gewohnter) Hochform…….. wieviel Text-Rohmaterial hat der Typ nicht schon inzwischen zu echten Song-Brillianten verarbeitet?
    Gut, an seiner schneidenden Stimme scheiden sich die Geister, obwohl sie eigentlich zusammen mit seinem Klampfenstil DAS Erkennungsmerkmal ist – aber allein die schiere Menge an wirklich prächtigen Songs hebt ihn aus der Masse der Singer/Songwriter ebenso heraus wie seine mittlerweile gefühlt 371-jährige Musikerkarriere, die einige echte Meilensteine der Folk-(Rock-)Historie englischsprachiger Bands und deren Alben umfasst ;-)

Schreibe einen Kommentar