Searson – Stars above the farm (2015)

Endlich mal was mit Klavier! Leider kommt das Instrument in diesem Genre nicht so oft zum Einsatz, aber gerade in Verbindung mit Geige kommt es hervorragend zur Geltung. Die in Ottawa/Kanada aufgewachsenen Schwestern Erin und Colleen Searson bringen auf der 2015 erschienenen CD „Stars above the farm“ zusammen mit Schlagzeuger Danno O`Shea und Gitarrist Fraser Gauthier hervorragend arrangierte Stücke aller Art zu Tage, egal ob mit oder ohne Gesang. Der Anteil der gesungen Stücke und Instrumentals liegt bei 6 : 6 und ist wohl der klassischen Ausbildung der Mädels geschuldet, die schon im Kindesalter angefangen hat.

Wenn man großzügig ist, kann man evtl. Vergleiche zu den Corrs anstellen, aber hier steckt einfach mehr Power dahinter.

Neben der Musik kommt auch der berühmte Irische Steptanz nicht zu kurz. Bei „Voyageurs“ möchte man am liebsten aufstehen und mittanzen, wenn frau nicht über ihre eigene Füße stolpern würde :-). Die Mädels können`s auf jeden Fall, was sie auch auf der Bühne zeigen. Wäre schön, wenn sie im Sommer auf dem einen oder anderen Festival zu hören wären.

Homepage

hexe1968
hexe1968

Letzte Artikel von hexe1968 (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar