Strings & Spoons – A Spoonful (2017)

Balladen, Pup-Songs und fröhliche Instrumentalstücke, die zum Tanzen einladen findet man auf dem ersten Album von Strings & Spoons.

Mit überraschender Leichtigkeit interpretiert die Band auf ihrem Album A Spoonful bekannte Klassiker, die bei keiner Irish Folk Party fehlten dürfen. Sauber arrangierte, mehrstimmige Gesänge geben den musikalisch erzählten Geschichten ein völlig neues, hochinteressantes Gewand. Auch die Fans der etwas strenger organisierten Session-Musik kommen dabei auf ihre Kosten.

Die oft gespaltenen Fronten von Session, Pub-Party, Tanzmusik und Unterhaltung mit Folksongs an Theke oder Lagerfeuer, werden auf der CD A Spoonful auf liebevolle und geschickte Weise vereint. Wer die traditionelle Musik der grünen Insel liebt, sollte unbedingt eines der Konzerte von Strings & Spoons besuchen oder / und sich das Debut-Album A-Spoonful zulegen. Das Motto der Band, wie es auf der Homepage der Band zu finden ist, beschreibt die Musik genau richtig: „Feel the Spirit of Irish Folk“.

(Fotos mit freundlicher Genehmigung des Prosodia Verlag für Musik und Literatur)

Homepage der Band

Hubert Jost

Musik verbindet Menschen
Ein klein wenig Irland steckt in jedem von uns.

1 Kommentar zu „Strings & Spoons – A Spoonful (2017)

Schreibe einen Kommentar

Unsere Newsletter

Monatlich das Beste aus unserem Magazin, Termine und manchmal Gewinnspiele. Sei dabei...

Kennst Du unsere Newsletter?

» Jetzt bestellen!

You have Successfully Subscribed!