Menü

Ash Cloud – Songs of Rebellion, Love and Meuterei (2018)

Das Sprachengemisch im Titel ist kein Zufall, denn das Hamburger Quartett fährt zweigleisig. Ash Cloud singen irische Traditionals und engagierte deutsche Texte aus eigener Feder. Die Besetzung ist akustisch, mit Fiddle und Flöten, Gitarre und Perkussion, aber auch Sackpfeife oder Banjo. Der Gesang ist ansprechend männlich/weiblich kombiniert. Trotz der Eigenbezeichnung “celtic-punk folk” entsteht eher ein […]