Menü

The Black Velvet Band

Hübsches Mädchen stürzt jungen Mann ins Verderben – ein beliebtes Motiv.

In unserem Lied trifft der Kaufmannslehrling eine Schöne, die mit ihm durch die Stadt flaniert bzw. in der Kneipe sitzt. Das Mädchen mit den strahlenden Augen hat aber ganz andere Absichten als er glaubt: Sie klaut einem Passanten die goldene Uhr und lässt sie schnell in die Hand ihres Verehrers gleiten. Dann sorgt sie dafür, dass er festgenommen wird. Das Gericht glaubt dem hereingelegten Jungen natürlich kein Wort und verurteilt ihn zu sieben Jahren „Strafdienst” in Australien. Im Nachhinein kann er nur noch die gesungene Warnung vor dem Mädchen mit dem samtenen Haarband an die Zuhörerschaft übermitteln.

weiterlesen […]The Black Velvet Band