Menü

Ulaid – Ulaid (2015)

Diese Drei wollen nicht nur spielen. John McSherry, Dónal O’Connor und Seán Óg Graham sind über das bloße Musiker–Sein längst hinausgewachsen und haben sich in Irland als Komponist, Produzent oder Arrangeur einen Namen gemacht. Zusammengebracht hat sie Belfasts Session-Szene, denn sie leben alle im County Antrim, also in Nordirland.

weiterlesen […]Ulaid – Ulaid (2015)

Irish Folk Festival in Hagen, 5.11.2015

Auch beim 42. Durchgang wieder eine hörenswerte Kombination. Das diesjährige Irish Folk Festival warf mit dem Schwerpunkt Nordirland ein Schlaglicht auf die sich langsam von den „Troubles“ erholende Region und machte durchaus Lust, die lebendige Szene dort näher zu erkunden.

weiterlesen […]Irish Folk Festival in Hagen, 5.11.2015

The Rapparees – Re:Session (2013)

Die Rapparees werden hierzulande mit dem Spruch „Irish folk rough and ready“ vermarktet. Das lässt hemdsärmelige Schlichtheit erwarten, was glücklicherweise nicht zutrifft. Die Rapparees kennen sich seit der Schulzeit und sind hörbar eine erfahrene, gut eingespielte Live-Band. Sie bleiben aber nicht bei der Tradition stehen, sondern suchen nach Art der namensgebenden Freibeuter über Grenzen hinweg zusammen, was ihnen stilistisch gefällt.

weiterlesen […]The Rapparees – Re:Session (2013)

David Dee Moore ~ The Sun, The Moon, The Stars And Other moving Objects (2013)

David Dee Moore wohnt im Westen Irlands und ist gebürtiger Nordire. Aufgewachsen in Belfast spielte er zunächst als Bassist in einer Punkband und wechselte dann zu lokalen Rock- und Folk-Bands. Einen Namen machte es sich auch durch Musik für Film und Fernsehen. 

weiterlesen […]David Dee Moore ~ The Sun, The Moon, The Stars And Other moving Objects (2013)

At First Light ~ Idir (2010)

At First Light – das ist ein Trio von Spitzenformat. Man sollte allerdings ausgeprägtes Interesse an akustischer traditioneller Musik aus Irland und speziell an den Uilleann Pipes mitbringen, um dieses Album zu genießen. Der Gruppenname At First Light geht auf ein CD-Projekt von 2001 zurück, aus dem die Band entstand. Die jetzige Besetzung ist seit dem Album Tripswitch von 2006 zusammen. Man hat sich also nicht gehetzt, um ein neues Produkt herauszubringen, sondern es in Ruhe reifen lassen. Entsprechend durchdacht und ausgewogen ist das Ergebnis.

weiterlesen […]At First Light ~ Idir (2010)