Menü

Craic – Sounds of Vandemark (2017)

Craic sind Cleveland-Representer und spielen schnellen Celtic-Punk. 2011 konnte man sie sich zum ersten mal mit nach Hause nehmen. Dann kam “Amongst the Mischiefs and Malarkey”, der erste Longplayer – ein Aha-Erlebnis innerhalb der Szene. Nun haben sie mit “Sounds of Vandemarks” neun neue Tracks vorgelegt und untermauern damit, dass sie keine Eintagswanze sind.

weiterlesen […]Craic – Sounds of Vandemark (2017)

Craic

What keeps me here (2010)

Der/die aus Deutschland stammende Band / Künstler/in Craic veröffentlichte 2010 das Album / die EP What keeps me here.

Homepage von Craic

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen wir ggf. weitere Songs.

Craic

Sounds of Vandemark (2017)

Der/die aus USA stammende Band / Künstler/in Craic veröffentlichte 2017 das Album / die EP Sounds of Vandemark.

Homepage von Craic

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

Hal
Its Dangerous Out There
20 Years Later

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen wir ggf. weitere Songs.

Craic ~ What keeps me here (2010)

Die ersten hundert Gigs haben Craic gespielt, ohne eine eigene CD anbieten zu können. Jetzt liegt die erste Scheibe des 2006 gegründeten Trios vor. Craic sind eine Live-Band mit Ausstrahlung, das weiß jeder, der sie beispielsweise in der Balver Höhle gesehen hat. Es ist ihnen recht gut gelungen, ihre Qualitäten auf Tonträger einzufangen, obwohl es sich um eine „Wohnzimmeraufnahme“ handelt. Die wurde 2010 von Gerd Neumann (Five Alive O) gemacht.

weiterlesen […]Craic ~ What keeps me here (2010)