Ed Sheeran – Galway Girl

Ed Sheeran – Galway Girl

Es ist nicht so  wie ihr denkt… Der britische Popstar Ed Sheeran hat nicht etwa den Hit von Steve Earle gecovert, sondern einen eigenen Song gleichen Namens geschrieben. Er ist auf dem kürzlich erschienenen Album ÷ (Divide) enthalten. Die hörbare Unterstützung von der trad.-Seite stammt von der Gruppe Beoga.

Read more

Seth Lakeman – on Tour 2017

Seth Lakeman – on Tour 2017

Seth Lakeman bringt Anfang 2017 sein achtes Studioalbum raus. Dazu passend gibt es im Februar eine Europatour, von der auch wir hier in Deutschland profitieren.

Ballads Of The Broken Few Tour 2017

Termine

08.02.2017  Hamburg, Downtown Bluesclub
09.02.2017  Oberhausen, Altenberg
10.02.2017  Worpswede, Music Hall
11.02.2017  Essen, Grend
12.02.2017  Münster, Fachwerk Gievenbeck
14.02.2017  Wuppertal, […]

Merry Hell – Bloodlines (2016)

Merry Hell – Bloodlines (2016)

Das vierte ist Merry Hells bisher politischstes Album geworden. Gegenüber dem Vorgänger Ghost In Our House zeigen sie sich kraftvoller, gradliniger und entschiedener. Nicht verwunderlich, dass die erste Pressung seit der Veröffentlichung am 1.11. bereits ausverkauft ist: Selten hat ein Album so gut in die aktuelle Stimmung gepasst.

Read more

The Men They Couldn’t Hang kommen nach Hamburg

The Men They Couldn’t Hang kommen nach Hamburg

Der Monkeys Music Club in Hamburg hat nach den Wolfe Tones wieder einen Coup gelandet und eine weitere Band aus dem Reich der Legenden verpflichtet. The Men They Couldn’t Hang aus England gründeten sich 1984. Sie wurden oft mit den Pogues in einem Atemzug genannt und zählten zu den Pionieren des Folk-Punk, haben aber auch eine Schwäche für Country.

Read more

Kate Rusby – Life On A Paper Boat (2016)

Kate Rusby – Life On A Paper Boat (2016)

Sie besitzt eine Stimme, die man aus hundert verschiedenen heraushört. Kate Rusby hat in England als Folk-Star einen hohen Bekanntheitsgrad. Dass wir euch die junge Frau aus Yorkshire endlich präsentieren, liegt auch an der Art der Produktion von Album Nr. 14, die zukünftige Maßstäbe setzt.

Read more

The Coal Porters – No.6 (2016)

The Coal Porters – No.6 (2016)

Das hier ist ursprünglich Bluegrass, in der „Fish and Chips“- Variante, und damit nicht ganz unser Thema. Was die Coal Porters daraus machen, hat mich aber doch animiert, sie euch vorzustellen, denn der erste Titel ist eine Huldigung an die Ramones. Folk und Punk einmal anders rum. Gabba Gabba hey…

Read more