Menü

Galley Beggar – Silence & Tears (2015)

So haben sie geklungen und ausgesehen, die frühen Siebziger. Detailverliebt verkörpert die junge Band aus Kent die Pionierzeit des englischen Folkrock. Die Gitarrensounds und -soli, die ausführlich wiederholten Riffs, die Intervalle bei den Vokalharmonien, die gezupften akustischen Einlagen – das ist sehr exakt nachempfunden.

weiterlesen […]Galley Beggar – Silence & Tears (2015)

Oysterband, Fairport Convention, Horslips in Bonfeld 11.07.2014

Am Freitag waren beim Blacksheep – Festival drei Legenden des Folk Rock angesagt. Die etwa 2000 Besucher ließen noch gut Raum auf dem Gelände, denn die Helden der Vergangenheit ziehen nicht unbedingt die Festivalgänger – Generation der Gegenwart. Für mich war’s allerdings ein großartiges Erlebnis.

weiterlesen […]Oysterband, Fairport Convention, Horslips in Bonfeld 11.07.2014

The Oysterband

Blacksheep Festival Bonfeld 10.-12.07.2014

Zwölf Jahre lang hat es rund ums Bonfelder Schloss das „Folk im Schlosshof“ (FiS) gegeben – eines der besten Folkfestivals in Europa. Diese erfol(k)reiche Kulturreihe war an ihre Grenzen gestoßen. Im Juni 2012 hieß es deshalb „auf Wiedersehen“. Und ein Wiedersehen gibt es nun.

weiterlesen […]Blacksheep Festival Bonfeld 10.-12.07.2014

BBC: Fairport Convention – Who knows where the Time goes

Es gibt, sie, die wunderbaren ausführlichen Dokumentationen, die mit Liebe zur Sache die Entwicklung der Musik und ihre Hintergründe darstellen. Für den  Einstieg in die Kategorie Background habe ich einen Film über die Band ausgesucht, die den englischen Folk Rock prägte wie kaum eine andere. 1969 gegründet, unzählige Male umbesetzt und immer noch aktiv! Das sind Fairport Convention.

weiterlesen […]BBC: Fairport Convention – Who knows where the Time goes