Menü

IRXN – Festival Mediaval 2015

Eine Hommage an die Musik vom Mittelalter bis zur Renaissance, von den Kelten bis zu den Bajuwaren, von den schottischen Highlands bis Niederbayern:  IRXN graben tief in den Wirren der Geschichte, lassen sich ein auf die Energie der Zeit und der Menschen, die in ihr lebten, liebten, kämpften und wunderbare Melodien schufen. Ihre Musik entführt in lange schon vergessene Realitäten, düstere Trauer und rasante Lebenslust. Wer sich darauf einlässt, spürt den Lebenshauch, der die Äonen der Zeit überdauert und von IRXN aus seinem Schattendasein geholt wird.

weiterlesen […]

Cuélebre – Festival Mediaval 2015

Wikipedia erklärt, der Cuélebre sei ein „riesiger, geflügelter, schlangenähnlicher Drache aus der asturischen und kantabrischen Mythologie. Er lebt in Höhlen, bewacht darin Schätze und hält Xana, die Quellnymphe aus den Bergen Nordspaniens als Gefangene.“ Nach diesem Drachen benannte sich die spanische Folkband, die sich seit ihrem ersten Album im Jahr 2013 auf die internationalen Bühnen spielen – im September kommen sie zum Festival Mediaval.

weiterlesen […]

Wieder im Programm: Festivalradio Green Summer 2015

Ab sofort hört Ihr wieder die Bands der mit uns kooperierenden Festivals 2015 in unserem Programm. Da kann man sich einstimmen und anschließend zurück erinnern. Die Sendung bleibt bis Oktober 2015 im Sendeplan.

weiterlesen […]

Carlos Núñez – Festival Mediaval 2015

Die Leidenschaft ist die Substanz seiner Musik und seine Alben zeichnen sich dadurch aus, dass er seine keltischen Wurzeln mit Einflüssen anderer Musikrichtungen verbindet. Der galizische Dudelsack, die „gaita gallega“, ist sein Hauptinstrument, studiert hat er außerdem Flöte und Barockmusik am königlichen Konservatorium in Madrid: Carlos Núñez.

weiterlesen […]