Flogging Molly – Life is Good (2017)

Fünf Jahre Ruhe und dann aus dem Nichts erscheint „Life is Good“. Flogging Molly haben ein neues Album gemacht. Ich habe zwar immer ein wenig Pogues und recht viel Fiddler´s gehört, doch dass sich Celtic-Punk in meinem Leben hat breit machen können, rechne ich vor allem Flogging Molly zu. Nun gibt es also zwölf neue Songs. Ich muss gestehen, ich bin gespannt. Nicht nur weil ich ein „Fanboy“ bin, sondern auch weil ich „Speed of Darkness“ nicht wirklich gut fand. Mich trieb die Befürchtung um, dass nach den Fiddler´s nun die nächsten Helden meiner Jugend einen künstlerischen Weg eingeschlagen haben, den ich nicht mitgehen will. Aber weit gefehlt.

weiterlesen […]Flogging Molly – Life is Good (2017)