Bernie Pháid – Síol (2014)

Bernie Pháid – Síol (2014)

Ein ungewöhnliches Vorhaben: gälische Lieder auf einer CD mit Americana zu kombinieren. Bernie Pháid hat sich über mögliche puristische Vorbehalte locker hinweg gesetzt. Die Sängerin aus Dingle, die mit dem Irish Heartbeat Festival auf Deutschlandtour geht, fühlt sich einfach beiden Genres verbunden.

weiterlesen […]

#12 Pandu / Magnetic Music

#12 Pandu / Magnetic Music

Wer mag das wohl sein? Ein Mann, der die irische Musikszene in Deutschland seit mehr als 40 Jahren maßgeblich gestaltet. Und es wohl noch etwas länger tun wird ;-). Die meistens von uns werden ihn schon Mal gesehen haben.

Mànran – An Dà Là (2017)

Mànran – An Dà Là (2017)

Gängig ist ja das umgekehrte Verfahren: die Band geht ins Studio und anschließend auf Tour, um das Album zu promoten. Wie sie im Interview berichten, haben Manran den anderen Weg gewählt und ihr Material erst ausführlich vor Publikum von Schottland bis Australien getestet, bevor es auf die CD kam.

weiterlesen […]

Interview mit Manran anläßlich des Irish Heartbeat 2017

Interview mit Manran anläßlich des Irish Heartbeat 2017

Bald startet das tourende Festival wieder durch unsere Lande.  Magnetic Music hat uns freundlicherweise ein Interview mit dem Headliner Manran zur Verfügung gestellt.Der Akzent ist für uns nicht immer ganz leicht zu verstehen, deshalb gibt es den Text nochmal direkt schriftlich dazu :-)

Und wer noch keine Karte hat, kann diese noch bis zum 25.2.17 bei uns gewinnen.

weiterlesen […]

Irish Heartbeat 2017 – On Tour (incl. Verlosung)

Irish Heartbeat 2017 – On Tour (incl. Verlosung)

Die Iren haben bekanntlich ein großes Herz. Ein Herz voll von Geselligkeit, Witz und Leidenschaft. All das sind ausgezeichnete Voraussetzungen, um ein Land zu sein, das immer wieder beeindruckende Geschichtenerzähler, Tänzer, Sänger und Musiker her- vorbringt.

weiterlesen […]

Irish Heartbeat in Dortmund 13.03.2015

Irish Heartbeat in Dortmund 13.03.2015

Das Irish Heartbeat Festival bot für mich vor allem die Gelegenheit, Manran endlich live zu sehen, und wie die restlichen Besucher in der Pauluskirche war ich von der Power und Spielfreude des schottischen Sextetts beeindruckt. Aber auch die beiden anderen Acts konnten sich sehen lassen.

weiterlesen […]