Menü

Jamie Clarke’s Perfect

You drove me to it (2007)

Der/die aus Deutschland stammende Band / Künstler/in Jamie Clarke’s Perfect veröffentlichte 2007 das Album / die EP You drove me to it.

Homepage von Jamie Clarke’s Perfect

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen wir ggf. weitere Songs.

Jamie Clarke’s Perfect

Beatboys (2011)

Der/die aus Deutschland stammende Band / Künstler/in Jamie Clarke’s Perfect veröffentlichte 2011 das Album / die EP Beatboys.

Homepage von Jamie Clarke’s Perfect

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen wir ggf. weitere Songs.

Jamie Clarke’s Perfect

Hell hath no Fury (2017)

Der/die aus Deutschland stammende Band / Künstler/in Jamie Clarke’s Perfect veröffentlichte 2017 das Album / die EP Hell hath no Fury.

Homepage von Jamie Clarke’s Perfect

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

On Your Feet
Gun In My Hand
Protest Song

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen […]

Bandfoto Jamie Clarke's Perfect

Jamie Clarke’s Perfect – Hell Hath No Fury (2017)

Mich musste Jamie Clarke’s Perfect schon lange nicht mehr überzeugen, mehr als nur ein Ex-Gitarrist der Pogues zu sein. Das sollte auch endlich aus den lokalen Zeitungsankündigungen verschwinden. Hier kommt ein echter Rock’n Roller. Mit dieser Scheibe aber hat er seinen eigenen Stil überzeugend weiterentwickelt. Irgendwo zwischen Guinness, Petty Coat und Garagenpunk.

weiterlesen […]Jamie Clarke’s Perfect – Hell Hath No Fury (2017)

Karlsruhes Second Irish Folk Festival

Karlsruhe’s Second Annual Irish Folk Rock Festival

mit Jamie Clarke’s Perfect, Paddy Schmidt, The Krusty Moors und Sean McGurrin.

Am 16. Januar 2016 sind die Feiertage lange genug vorbei und der Alltag hat uns wieder. Darum wird es dann endlich Zeit, mal wieder zu feiern. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr steigt im Jubez das zweite Irish Folk Rock Festival in Karlsruhe.

weiterlesen […]Karlsruhe’s Second Annual Irish Folk Rock Festival

Live: The O´Reillys and the Paddyhats und Jamie Clarke´s Perfect – Irisches Halloween im Sojus 7 in Monheim

Wann auch sonst, am 31.10.2015, veranstaltet das Sojus 7 unter dem Motto “irish all hallows eve” ein irisches Halloween mit Live-Musik und  anschließender Party. Jamie Clarke´s Perfect und The O´Reillys and the Paddyhats geben sich die Ehre! Anschließend legt cuba64 von celtic-rock.de bis tief in die Nacht auf. Das Team vom Spielmann unterstützt das Sojus 7 an der Theke und bringt irisches Bier und Whiskey mit.

weiterlesen […]Live: The O´Reillys and the Paddyhats und Jamie Clarke´s Perfect – Irisches Halloween im Sojus 7 in Monheim

September 2014: 15 Jahre Scruffys Irish Pub

Große Partys werfen Ihre Schatten voraus. Einer der wenigen übriggebliebenen Irish-Pubs, in denen noch ein echtes Flair rüberkommt:

Fünfzehn Jahre, viele tausend Liter Bier, hunderte von Bands und noch mehr Partys sind vergangen und es ist noch immer kein Ende in Sicht. Das Scruffys Irish Pub öffnete seine Türen im Sommer 1999 und erlangte unter der Führung des irischen Sängers und Songwriters Scruffy absoluten Kultstatus.

weiterlesen […]September 2014: 15 Jahre Scruffys Irish Pub

Jamie Clarke’s Perfect ~ Beatboys (2011)

Heute habe ich “Drunk ‘n’ Folk ‘a’ Billy” für euch zu besprechen. So jedenfalls nennen die Damen und Herren von Jamie Clarkes Perfect ihre Musik. Ich denke das beschreibt den Stil perfekt. 

Beatboys ist der Name den sie diesem Silberling gegeben haben. Eine sehr schöne Mischung aus Folk, Punk und Rock ‘a’ Billy kombiniert mit Alkohol […]

Jamie Clarke’s Perfect ~ You drove me to it (2007) (Rezension)

Cover You Drove Me To It (2007)Auf diese CD hatte ich mich lange gefreut. Leider konnte ich Jamie noch nie live erleben und so war die Aufregung groß, zumal ich ja vor kurzem noch in London auf den Spuren der Pogues gewandert bin. Doch nun Schluss mit den Emotionen und wir kommen zur „sachlichen” Analyse.

weiterlesen […]Jamie Clarke’s Perfect ~ You drove me to it (2007) (Rezension)