Menü

Nobody Knows

Drei Minuten Gehör (2015)

Der/die aus Deutschland stammende Band / Künstler/in Nobody Knows veröffentlichte 2015 das Album / die EP Drei Minuten Gehör.

Homepage von Nobody Knows

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

Das Lied vom Kompromiss
Park Monceau
Augen in der Großstadt

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen wir ggf. weitere […]

Nobody Knows

Urbane Camouflage (2016)

Der/die aus Deutschland stammende Band / Künstler/in Nobody Knows veröffentlichte 2016 das Album / die EP Urbane Camouflage.

Homepage von Nobody Knows

Die folgenden Songs sind in unserem Radio*:

Bürgerlied
Political Correctless
Cola

* Wir dokumentieren die Lieder erst seit 2012, ältere Einträge sind daher ggf. leer. In einzelnen Sendungen spielen wir ggf. weitere Songs.

Nobody Knows – Urbane Camouflage (2016)

Bissige Ironie und Selbstkritik am Anderen par excellence, Musik die zwischen Folk, Polka, Country, Singer-Songwriter und Weltmusik die Genre-Grenzen fließend aufhebt. Genau, die Rede ist von der neuen CD „Urbane Camouflage“ der Stendaler Band Nobody Knows.

weiterlesen […]

Nobody Knows – Drei Minuten Gehör (2015)

Eigentlich wollte ich Euch das Album „Drei Minuten Gehör“ von Nobody Knows ja schon kurz vor Weihnachten vorstellen, aber irgendwie ist es leider nie bei mir angekommen. Also nochmals vielen Dank an Max von Prosadia, für die erneute Zusendung.

Das zwölfte Album der Stendaler Band (die meisten Bandmitglieder sind noch unter 30!) steht dabei ganz im Zeichen von Kurt Tucholsky. Meine anfängliche Befürchtung auf schwere Kost -ich habe während meines Abis vor X-Jahren Perry Rhodan Kurt Tucholsky vorgezogen- wurde dann aber sehr schnell eines Besseren belehrt. 

weiterlesen […]

Nobody Knows – Kleinstadtrhapsodien (2014)

Letzte Woche war für mich doch tatsächlich schon fast Weihnachten. Nicht weil es schon überall in den Geschäften Dominosteine und Lebkuchenherzen zu kaufen gibt, sondern weil sich das neueste „Nobody Knows“ Album samt Liederbuch auf meinem Schreibtisch eingefunden hatte.

weiterlesen […]

Nobody Knows – Po (2014)

„Po“ vom neuen Album „Kleinstadtrhapsodien“ (ab 30.08.2014 überall im Handel erhältlich) mit absoluten Ohrwurmcharakter.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube immer entsperren

Homepage

Nobody Knows – Live

Am letzen Wochenende fand das diesjährige Irish Folk Festival am Vegesacker Museumshaven in Bremen statt. Bei bestem sonnigen Wetter beglückten uns John Barden, Tús Nua und Nobody Knows mit unserer keltischen Lieblingsmusik.

Als großer Nobody Knows Fan war deren Auftritt am Sonntag Nachmittag -wie die folgenden Zitate belegen- sicherlich nicht nur mein persönliches Highlight: 

weiterlesen […]

Nobody Knows – Morgen, Kinder, und übermorgen auch (2013) /Weihnachts-CD mit Interview

Sonntag ist der erste Advent und eigentlich beginnt die „ruhige“ Zeit des Jahres. In dieser besinnlichen Vorweihnachtszeit hasten aber viele Menschen durch die Straßen und Geschäfte, auf der Suche nach Geschenken und dergleichen. Pünktlich zur Advents- und Weihnachtszeit erschien von Nobody Knows, durch Tabiha Harzer unterstützt, ein Weihnachtsalbum, mit Herbst-, Winter- und vor allem Weihnachtsliedern, welches ich heute vorstellen möchte und das auch ein schönes Geschenk ist.

weiterlesen […]