Menü

The Fatty Famers -Refarmatory (2013)

the fatty farmers

Spanien hat eine interessante Celticpunk Szene, politisch aufgeladen und teilweise aus dem Oi kommend, werden hier moderne und traditionelle Musikstile miteinander gemischt. Die erfolgreichste Band dürfte wohl “The Fatty Farmers” sein, die mit “Refarmatory” ihr neues Album vorlegen.

weiterlesen […]The Fatty Famers -Refarmatory (2013)

Bastards on Parade – Shallow Waters EP (2012

Shallow WatersBastards on Parade schicken mit Shallow Waters einen Teaser, um die Spannung auf ihr zweites Studioalbum zu steigern. Und genau das gelingt ihnen mit dieser 4-Track-EP. Bastards on Parade sind eine sehr umtriebige Band, was vier EPs und eine LP unterstreichen. Die Musik, die sie spielen, ist schnell und hart. Der Dudelsack steht im Vordergrund und das ganze ist eine gute Mischung aus Dropkick Murphys und der spanischen Celtic Punk/Hardcore Szene.

weiterlesen […]Bastards on Parade – Shallow Waters EP (2012

Drink Hunters ~ With my Crew (2011)

Heute dreht sich das Album der spanischen Drink Hunters in meinem Player. Und sie dreht sich schnell, Folkpunk wie ich ihn liebe. Inspiration finden sie bei den Dropkick Murphys, Real McKenzies, Rancid, NoFX oder Pennywise um einige zu nennen. Diese Mischung klingt super und beschreibt dieses Machwerk perfekt. 13 schnelle, rotzige Songs aneinander gereiht, so […]

Sambre ~ Na solombra (2009)

Es gibt Alben, die sind geradezu selbsterklärend, Cover, Musik und Texte sind lediglich Varianten eines Grundthemas.

Der Fan eines Genres oder einer bestimmten Band ist wünscht sich natürlich genau dieses, der Rezensent ist nun gezwungen seinerseits neue Worte für das Immergleiche zu finden, anstatt in unbekannte Gefilde eintauchen zu dürfen.

weiterlesen […]Sambre ~ Na solombra (2009)

Bastards on Parade ~ Pipes and Drunx (2008)

Entweder ist das ein verdammt guter Promo-Gag oder ich kann mich sehr geehrt fühlen, denn der mir zugesandte Tonträger der Bastards on Parade aus Spanien trägt den Stempel #001 auf der schlicht-weißen CD. Umhüllt ist das gute Stück von kleegrüner Pappe, auf die – ganz Punkart – ein finster blickender, Pipes spielender Skull im Kilt vor einen fünfzackigen schwarzen Stern und ein Flammenmeer kopiert ist. Auf der Rückseite posen vier der fünf Bandmitglieder vor einem Sex Pistols Union Jack – soweit zur Hülle, nun zum Inhalt!

weiterlesen […]Bastards on Parade ~ Pipes and Drunx (2008)