Menü

Flogging Molly- Ein Interview mit Dennis Casey

Dass die irisch-US-amerikanische Band Flogging Molly eine extrem spaßige Truppe ist, war bereits nach dem Erscheinen von „Swagger“ (2000) klar. Dass sie auch extrem gute Musiker sind und mit Sänger Dave King einen hervorragenden Songwriter haben, wurde vor allem mit den letzten beiden Alben „Speed of Darkness“ (2011) und „Life is good“ (2017) deutlich, welche eine sehr vielseitige Band widerspiegeln.

weiterlesen […]Flogging Molly- Ein Interview mit Dennis Casey

Rogue Diplomats – Whiskey Picnic (2017)

Ende letzten Jahres erreichten uns zahlreiche CDs von Irish Folk Rock Bands aus den USA. Eine davon war das „full-length“ Debüt-Album „Whiskey Picnic“ der Rogue Diplomats, einer Irish-American Pub Band mit Sitz in New York City und Bethlehem (Pennsylvania).

weiterlesen […]Rogue Diplomats – Whiskey Picnic (2017)

Plastic Paddy – Lucky Enough (2017)

Plastic Paddy sind ein Destillat aus „Pladdohg“ und „Lucky Enough“ ist daher kein richtiges Debut. Der Vorteil liegt klar auf der Hand, die Songs sind melodisch schöne Nummern in bester Folktradition, denn die Mitglieder wissen was sie tun. Natürlich nutzen die Kalifornier bekannte Songs wie „Whiskey you´re the Devil“ oder „Muirsheen Durkin“, allerdings präsentieren sie auch eigene Songs und das ist gut.

weiterlesen […]Plastic Paddy – Lucky Enough (2017)

Craic – Sounds of Vandemark (2017)

Craic sind Cleveland-Representer und spielen schnellen Celtic-Punk. 2011 konnte man sie sich zum ersten mal mit nach Hause nehmen. Dann kam „Amongst the Mischiefs and Malarkey“, der erste Longplayer – ein Aha-Erlebnis innerhalb der Szene. Nun haben sie mit „Sounds of Vandemarks“ neun neue Tracks vorgelegt und untermauern damit, dass sie keine Eintagswanze sind.

weiterlesen […]Craic – Sounds of Vandemark (2017)

Bill Grogan’s Goat – Third Eye (2017)

Erstmals begegnet sind mir Bill Grogan’s Goat auf dem Sampler Poxmen of the Horslypse, wo sie ein sehr achtbares Cover von Dearg Doom abliefern. Mit „Iggy and the Stooges treffen die Clancy Brothers” hat Mustard Finnegan von Shite ‘n Onions den Stil der „Goats“ beschrieben.

weiterlesen […]Bill Grogan’s Goat – Third Eye (2017)