Aus für das Irish Folk Festival Volmarstein

Das Irish Folk Festival an der Burgruine über dem Ruhrtal wird es nicht noch einmal geben. Die Interessengemeinschaft Volmarsteiner Vereine als Träger teilte jetzt über die Lokalzeitung mit, dass sie sich nicht in der Lage sieht, die seit 2002 bestehende Reihe fortzusetzen.

weiterlesen […]Aus für das Irish Folk Festival Volmarstein

IFF Volmarstein 2016 – Freitag

Trotz oder wegen der großen Wärme war das Gelände an der Burgruine über dem Ruhrtal gut besucht. Neu waren in diesem Jahr Shuttle-Busse zu einem Parkhaus in Wetter.-
Der Freitag bot einen rockigen Start in das Festival, das seit 2012 pausiert hatte. Die Connemara Stone Company eröffnete den Abend in bewährter Weise.

weiterlesen […]IFF Volmarstein 2016 – Freitag

Irish Folk Festival Volmarstein – Infos vom Veranstalter

Das Festival an der Burgruine über dem Ruhrtal steht nach vier Jahren Pause 2016 wieder im Kalender. Tom Brandt von der Interessengemeinschaft Volmarsteiner Vereine berichtet, was ihn und die über 100 Ehrenamtlichen dabei antreibt:

weiterlesen […]Irish Folk Festival Volmarstein – Infos vom Veranstalter

Irish Rose ~ Roses‘ Dream (2009)

Keltische Musik aus Osteuropa ist nicht neu: Bands aus Ungarn, Tschechien und Polen haben wir bereits vorgestellt. Mit Irish Rose ist nun die Slowakei bei uns vertreten. Die Band hatte ihre Deutschland-Premiere beim Festival in Volmarstein, wo vor allem Sängerin Eva beeindruckte. Die Band besteht bereits seit 2003, man hat sich tief in die Materie eingearbeitet. Das zeigen nicht nur die Songs in Gälisch, sondern auch das eigene Material, das sich gut einfügt.

weiterlesen […]Irish Rose ~ Roses‘ Dream (2009)