The Barley Brothers ~ Greatest Hits (2011)

Heute möchte ich euch die „Barley Brothers“ vorstellen. Die CD die sich heut in meinem Player dreht nennt sich „Greatest Hits“ und enthält 2 Alben + 2 Bonustracks auf einem Silberling. Nach einigen Besetzungswechseln besteht die Band nun aus 4 Mitgliedern, welche gerade eifrig an einer neuen CD arbeiten.

Das hier vorliegende Exemplar versteht sich als Rückblick auf die bisherige Bandgeschichte, währendas neue Album einige alte, der neuen Besetzung angepassten, Songs enthält sowie mit neuem Material aufwartet. Musikalisch anzusiedeln sind die 4 irgendwo zwischen „Paddy goes to Holyhead“ und den „Young Dubliners“. Mir gefällt dieser Folk-Pop-Rock sehr gut.

Die Scheibe ist sehr kurzweilig und niemals eintönig oder gar langweilig. In unserem Player findet ihr dieses Mal „Galway Races“ und „Star of the County Down“ welches auch meine persönlichen Lieblinge dieser Veröffentlichung sind. Ich mag diese alten, bekannten Songs in diesen guten „neuerfundenen“ Versionen. Altbewährtes bekommt eine ganz persönliche Note und begeistert jedes Mal neu. So auch bei diesen Jungs hier.

Viele bekannte Songs im persönlichen Gewand teilen sich den Platz auf diesem Tonträger mit sehr schönen eigenen persönlichen Songs. Ich hoffe das neue Album ist nicht wesentlich anders als diese Scheibe, da hier eigentlich alles passt. Und ich sage immer „Sachen die funktionieren, sollte man nicht ändern“. In diesem Sinne,

Weiter so!

 

 

Trackliste

  1. Rocky Road to Dublin
  2. Foggy dew
  3. Follow me up to Carlow
  4. Here I’m
  5. As I roved out
  6. Galway Races
  7. Hills of Connemara
  8. We have no Heads
  9. Don’t you
  10. Tarry Trousers
  11. Bonnie Ship The Diamond
  12. Mary Mack
  13. Wo die Disteln stehn
  14. Star of the County Down
  15. Go, Move, Shift
  16. Didn’t mean to
  17. Tarry Trousers (2008)
  18. Go, Move, Shift (2008)

 

Homepage | Myspace | Facebook | Bestellen | Medienbox | Über Rezensionen

 

slon

Ehemalige/r Autor/in

Letzte Artikel von slon (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar